Werbung

Nachricht vom 07.05.2018

Vorübergehende Sperrung des Klettersteiges am Hölderstein

Döttesfeld. Aufgrund brütender Tiere muss der Klettersteig vorübergehend gesperrt werden. Neben den naturschutzrechtlichen Zwängen geht durch die Nestverteidigung der Muttertiere eine erhebliche Gefahr für die Kletterer aus. Die vorübergehende Sperrung des Klettersteiges ist somit unumgänglich. Sobald der Steig wieder frei ist, werden wir informieren. Die Verbandsgemeinde Puderbach bittet um Beachtung und Ihr Verständnis.
Quelle: Verbandsgemeindeverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Demuth: Landesregierung muss Verantwortung übernehmen

Linz. „Rheinland-pfälzische Kommunen haben ein Schuldenproblem. Das hatten sie auch schon vor ...

Neustart Erste Hilfe Ausbildungen des DRK

Neuwied. Auch der DRK Kreisverband Neuwied, kann durch die Lockerung in der Covid-19 Pandemie, ...

Neue Kurse der Musikschule

Bad Honnef. Trotz Corona bereitet sich die Musikschule der Stadt Bad Honnef schon jetzt mit ...

Einbruch in Isenburger Einfamilienhaus

Isenburg. Am Dienstag, 26. Mai, ist im Zeitraum von 14 bis 19.20 Uhr, in ein Einfamilienhaus ...

Unter BTM Einfluss zur Polizei Straßenhaus gefahren

Straßenhaus. Am Dienstag, 26. Mai, erschien um 14.30 Uhr, eine 52-jährige Frau auf der Polizeidienststelle ...

Dürrholz: Gelöste Radmuttern an LKW

Dürrholz. Im Zeitraum vom Donnerstag, 14. Mai, 17 Uhr bis Freitag, 15. Mai, 10.30 Uhr, sind ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigungen in Neuwieder Innenstadt

Neuwied. In der Nacht vom Sonntag, 6. auf Montag, 7. Mai, ab 22 Uhr, wurden im Bereich der ...

Fahrt auf „Promilleweg“ endete böse

Raubach. Am Sonntag, dem 6. Mai befuhr, gegen 17 Uhr, ein 74-jähriger PKW-Fahrer den Waldweg ...

Wandertreff am Vatertag beim SV Ellingen

Straßenhaus. Der SV Ellingen veranstaltet zum ersten Mal einen Wandertreff an Christi Himmelfahrt. ...

Jetzt anmelden für die entgeltliche Schulbuchausleihe

Neuwied. Alle Eltern, die für ihre Kinder an der entgeltlichen Schulbuchausleihe teilnehmen ...

Oberpförtner Müller ist ein Publikumsmagnet

Bendorf. Das Rheinische Eisenkunstguss-Museum bietet im Rahmen der Sonderausstellung „Preußens ...

KJG Windhagen fährt in Kletterwald Hennef

Windhagen. Die KjG-Windhagen fährt mit interessierten Kindern von 9 bis 17 Jahren am 19. Mai ...

Werbung