Werbung

Nachricht vom 29.04.2018

Vandalismus nach Tanzturnier in Herschbach

Herschbach/Oberwesterwald. Im Rahmen eines Tanzturnieres in der Sporthalle in Herschbach/Oberwesterwald kam es gemäß Mitteilung der Polizeidirektion Montabaur in der Nacht auf Sonntag, 29. April, zu mehreren Straftaten: Zunächst trat gegen 1.15 Uhr ein junger Mann, der anschließend durch das Fenster geflohen sein soll, die Tür einer Toilettenzelle kaputt. Etwa gegen 3.10 Uhr zog eine Gruppe von etwa fünf bis sechs jungen Männern randalierend durch die umliegenden Straßen und beging mehrere Straftaten. Es wurden Verkehrsschilder ausgerissen, ein Kanaldeckel ausgehoben und ein Gartenzaun eingetreten. Es wurden Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr aufgenommen. Zu allen geschilderten Sachverhalten werden Zeugen gesucht, die Angaben zu den jeweiligen Ereignissen und den beteiligten Personen machen können. Zuständig ist die Polizeiinspektion Westerburg (Kontakt: Tel. 02663 - 98050).
Quelle: Polizeidirektion Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Gernot Hassknecht – Jetzt wird´s persönlich

Neuwied. Deutschlands beliebtester Choleriker ist zurück: Gernot Hassknecht. Aber nicht als ...

Italienische Leidenschaft und viel Musik

Neuwied. Jan und Sara wollen heiraten. Doch Antonio, Saras Vater und zudem Italiener, ist darüber ...

Nachwahl beim VdK-Ortsverband Heddesdorf

Neuwied. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des VdK konnte die Position der stellvertretenden ...

Neues Angebot für Trauernde startet in Dierdorf

Dierdorf. Der Tod eines nahen Menschen ist eines der schmerzhaftesten und schwersten Erlebnisse ...

Sachbeschädigung an Vereinshaus

Rheinbrohl. In der Nacht von Freitag, 27. auf Samstag, 28. April wurde, an dem Vereinshaus ...

Versuchter Einbruchsdiebstahl in Friseurgeschäft

Unkel. Bislang unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Freitag, 27. auf Samstag, 28. April ...

Werbung