Werbung

Nachricht vom 05.03.2018

Waffelduft im Mehrgenerationenhaus Neuwied

Neuwied. Beim wöchentlichen Spielenachmittag am Mittwoch ab 14 Uhr sind neue Mitspielerinnen und Mitspieler jederzeit herzlich willkommen. Je nach Lust und Laune werden Brett- oder Kartenspiele ausgepackt. Neben dem Reiz zu gewinnen geht es vor allem um die nette Gesellschaft, einen anregenden Plausch und neue Kontakte. Parallel dazu können sich Besucher jetzt auch auf selbstgebackene Waffeln freuen. Der ehrenamtlich organisierte Waffelnachmittag findet ab dem 14. März, alle 14 Tage immer in den ungeraden Wochen von 14 bis 16:30 Uhr statt. Weitere Informationen und Anmeldung: Mehrgenerationenhaus Neuwied, Wilhelm-Leuschner-Str. 5, 56564 Neuwied, Telefon 02631 344596, E-Mail mgh@fbs-neuwied.de.

Quelle: Mehrgenerationenhaus Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Recruiter-Lehrgang bei der IHK-Akademie ab April

Koblenz/Region. Die Nachfragesituation am Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren gravierend ...

Rauchentwicklung im Raiffeisenring

Neuwied. Am Mittwoch, 20. März, gegen 19.45 Uhr, meldete eine Anwohnerin im Raiffeisenring, ...

Henry rettet den Regenwald - Lesung mit Benni Over im MGH

Neuwied. Das Mehrgenerationenhaus Neuwied hat am Mittwoch dem 17. April das Vergnügen einen ...

Senioren begutachten Geräte im Generationenpark

Neuwied. Bewegung hält fit – auch im Alter. Deshalb hat sich der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied, ...

Ulla Hammen neue Vorsitzende der Segendorfer Rentner

Segendorf. Gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Rentnergemeinschaft Segendorf 1965 ...

Land-Frauentag 2019 in Dierdorf

Dierdorf. Am Samstag, 30. März, findet um 14 Uhr in der Sängerhalle in Dierdorf-Brückrachdorf ...

Weitere Kurznachrichten


SWN starten Glasfaserausbau im Industriegebiet

Neuwied. Deutlich schnellere Datenleitungen für die Gewerbetreibenden im Industriegebiet: Dafür ...

Eintägige „Pilgerreise“ durchs Siebengebirge

Neuwied. Unter dem Motto „Das Tao des Wanderns“ laden die Kreis-Volkshochschule Neuwied mit ...

Geparkter PKW in Rengsdorf angefahren

Rengsdorf. Am vergangenen Wochenende (Freitag, 2. bis Sonntag, 4. März) wurde ein PKW Renault, ...

Führung auf dem Flughafen Köln-Bonn

Neuwied. Die Kreis-VHS besucht mit Werner Schönhofen am Mittwoch, dem 28. März, den Flughafen ...

Quad- und SoFa-Freunde übergeben Scheck an Lebenshilfe

Feldkirchen. Sich treffen, lecker essen, ein wenig Smalltalk, wenn sich die Quad- und SoFa ...

Einbrüche in Asbach und Buchholz

Straßenhaus. Am 2. März kam es in der Straße "Sauerwiese" in Buchholz zu einem Tageswohnungseinbruch ...

Werbung