Werbung

Nachricht vom 27.02.2018

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Neuwied. Am Montag, den 26. Februar, zwischen 06:30 Uhr und 12:40 Uhr, wurde in der Karl-Marx-Straße, Ecke Irlicher Weg in Neuwied Feldkirchen ein PKW durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Das Fahrzeug wies Beschädigungen im Bereich des linken Außenspiegels, der Fahrertür und des Kotflügel auf. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/8780 in Verbindung zu setzen.
Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Recruiter-Lehrgang bei der IHK-Akademie ab April

Koblenz/Region. Die Nachfragesituation am Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren gravierend ...

Rauchentwicklung im Raiffeisenring

Neuwied. Am Mittwoch, 20. März, gegen 19.45 Uhr, meldete eine Anwohnerin im Raiffeisenring, ...

Henry rettet den Regenwald - Lesung mit Benni Over im MGH

Neuwied. Das Mehrgenerationenhaus Neuwied hat am Mittwoch dem 17. April das Vergnügen einen ...

Senioren begutachten Geräte im Generationenpark

Neuwied. Bewegung hält fit – auch im Alter. Deshalb hat sich der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied, ...

Ulla Hammen neue Vorsitzende der Segendorfer Rentner

Segendorf. Gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Rentnergemeinschaft Segendorf 1965 ...

Land-Frauentag 2019 in Dierdorf

Dierdorf. Am Samstag, 30. März, findet um 14 Uhr in der Sängerhalle in Dierdorf-Brückrachdorf ...

Weitere Kurznachrichten


Geparkter Pkw in Rengsdorf beschädigt und geflohen

Rengsdorf. Am Dienstag, dem 27. Februar wurde ein PKW Ford, der in der Friedrich-Ebert-Straße ...

Unfallzeuge in Neuwied gesucht

Neuwied. Am Dienstagmittag, den 27. Februar ereignete sich auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes ...

Unter Drogen Auto gefahren

Neuwied. Am Dienstag, den 27. Februar gegen 14:45 Uhr wurde ein 19-jähriger Fahrzeugführer ...

Neuwied präsentierte sich als lohnendes Ziel für Wanderer

Neuwied. Erstmals präsentierte sich die Stadt Neuwied auf der Wander-Art in Königswinter. Und ...

Mutter-Kind-Stube in Buchholz

Buchholz. Am Montag, dem 12. März, findet von 10 bis 11.30 Uhr das nächste Treffen der Mutter-Kind-Stube ...

Alarmanlage selber bauen

Neuwied. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied in Kooperation mit der Universität Koblenz ...

Werbung