Werbung

Nachricht vom 05.02.2018

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Neuwied. Am Sonntag, 4. Februar gegen 23 Uhr befuhr ein 24-jähriger Brite mit einem Mietfahrzeug die Hafenstraße im Stadtgebiet Neuwied, als er vermutlich infolge Unachtsamkeit, ungebremst auf einen parkenden Lastkraftwagen auffuhr. Beide Fahrzeuge wurden durch die Kollision erheblich beschädigt. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von mindestens 35.000 Euro.
Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


CDU Puderbach: Aufstellung der Wahllisten

Puderbach. Die Mitglieder der CDU in der Verbandsgemeinde Puderbach treffen sich am 12. Februar ...

Rollerfahrer stürzt auf schneeglatter Fahrbahn

Neuwied. Am heutigen Morgen (23. Januar) gegen 5:45 Uhr befuhr ein 30-jähriger Rollerfahrer ...

Angebrachter Zettel des Unfallverursachers unlesbar

Neustadt/Wied. Ein Verkehrsteilnehmer teilte der Polizei mit, dass er am Montag, 21. Januar, ...

Getränke-Anhänger in Burglahr aufgebrochen

Burglahr. Am vergangenen Wochenende (19./20. Januar) wurde ein Anhänger, der am Gemeindehaus ...

Einbruch in Firmenlager

Windhagen. Am vergangenen Wochenende (19./20. Januar) wurde das Garagentor eines Lagers in ...

Bürgertreff „Alte Schule“ in Dierdorf

Dierdorf. Bekannte treffen – neue Leute kennenlernen – nette Gespräche – diskutieren – und ...

Weitere Kurznachrichten


Puderbacher Laufduo lief 15 Kilometer in Porz

Puderbach. Bei der 34. Auflage der Porzer Winterlaufserie waren auch zwei Ausdauerläufer des ...

Dr. Bollinger lädt zur Bürgersprechstunde

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt am Freitag, den 9. ...

Bürgermeister Kessler lädt zur Sprechstunde

Bendorf. Am Freitag, 2. März, bietet Kessler von 10 bis 12 Uhr seine monatlich stattfindende ...

Drogen im Straßenverkehr

Rheinbreitbach. Durch eine Streife wurde am Samstagnachmittag, 3. Februar der Fahrer eines ...

Einbruch in eine Gartenhütte

Rheinbrohl. Der Eigentümer einer Gartenhütte im Mehlhellerweg in Rheinbrohl meldete sich am ...

Fahrzeug ohne Kennzeichen angetroffen

Linz am Rhein / Neuwied. Im Rahmen der Streife wurde am Samstagmittag, 3. Februar gegen 12 ...

Werbung