Werbung

Nachricht vom 30.11.2017

Dorfjugend Puderbach beim Weihnachtsmarkt dabei

Puderbach. In wenigen Wochen ist es wieder so weit. Weihnachten steht vor der Tür. Und wie es seit vielen Jahren Tradition in Puderbach ist, findet auch in diesem Jahr am 3. Adventswochenende der kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt statt. Ähnlich wie im letzten Jahr, wird die Dorfjugend Puderbach dort mit einem Stand vertreten sein, an dem tolle Leckereien wie Waffeln, Kuchen und Glühwein angeboten werden. Passend zur kühlen Jahreszeit wird den Besuchern ein lauschiges Plätzchen zum Aufwärmen und Plaudern geboten. Der gesamte Erlös wird wie im vergangenen Jahr an die Kinderkrebshilfe Bonn gespendet.
Quelle: Dorfjugend Puderbach

Aktuelle Kurznachrichten


Sonderführung: Konrad Adenauer und Unkel

Unkel. Zur Kulturstadt Unkel hatte der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und ...

CDU Neujahrsempfang mit Julia Klöckner

Neuwied. Zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang laden die Neuwieder Christdemokraten alle ...

Schüler-Kunst-Wettbewerb zur digitalen Zukunft läuft

Region. Bis Ende Juni läuft der landesweite Schüler-Kunst-Wettbewerb „Unsere digitale Zukunft“, ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - Zeuge gesucht

Neuwied. Am Freitag, den 15. Februar, gegen 22.05 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf ...

Broadway-Möhnen laden ein

Rodenbach. Der Möhnenverein Rodenbach lädt zu seinem diesjährigen Schwerdonnerstag unter dem ...

Straßenverkehrsgefährdung durch überholenden LKW

Neuwied. Am Vormittag des Freitags, 15. Februar, gegen 10 Uhr, kam es auf der Bundesstraße ...

Weitere Kurznachrichten


Plätze für Kinderfreizeit in Weihnachtsferien frei

Neuwied. Der AWO Kreisverband Neuwied veranstaltet in den Weihnachtsferien, vom 3. bis 9. Januar ...

Veranstaltungen für Frauen mit und nach Krebs


Neuwied. Im Dezember stehen folgende Termine an: 7. Dezember, 15 bis 17:30 Uhr, Onko-Café, ...

Straßenraub auf dem Marktplatz

Neuwied. Am Mittwoch, 29. November, kurz vor 14 Uhr, wurde auf dem Parkbereich des Marktplatzes ...

Nachtrag zu Wohnhausbrand in Ratzert

Ratzert. Die Ermittlungen durch Brandermittler der Kriminalinspektion Betzdorf in Zusammenarbeit ...

Papierkrippen im Eisenkunstgussmuseum

Bendorf. Passend zur Adventszeit ist im Rheinischen Eisenkunstguss-Museum Bendorf noch bis ...

Einbruch in Einfamilienhaus

Neustadt/Wied. Am Dienstag, 28. November zwischen 16 und 21 Uhr hebelten unbekannte Täter die ...

Werbung