Werbung

Nachricht vom 23.10.2017

St. Hubertus Schützen Roßbach feiern Patronatsfest

Roßbach. Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Roßbach/Wied feiert am Samstag, 4. November ihr Patronatsfest. Dieses beginnt um 17 Uhr mit einem Festgottesdienst in der St. Michael Kirche in Roßbach. Die Messe ist für die lebenden und verstorbenen Mitglieder des Vereins. Anschließend findet im Schützenhaus im Sportzentrum ein gemeinsames Abendessen statt. Hier werden auch langjährige Mitglieder der Bruderschaft und des vereinseigenen Tambour-Corps geehrt. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musiker Dieter Sebastian. Um das Abendessen besser planen zu können, werden die Mitglieder gebeten, sich beim Vorsitzenden Jörg Gries oder Schriftführer Thomas Boden rechtzeitig anzumelden.
Quelle: Verein

Aktuelle Kurznachrichten


Erneute Sachbeschädigung an Hauswand

Asbach. Im Zeitraum vom 7. April 20 Uhr bis 8. April 10 Uhr kam es erneut zu einer Sachbeschädigung ...

Diebstahl eines Rollers - Zeugen gesucht

Bendorf. Am Dienstag, 7. April, gegen 4 Uhr, wurde der Polizei Bendorf von einem Zeugen gemeldet, ...

Falschfahrer auf der B 42 - Zeugen gesucht

Bendorf. Am Mittwoch, 8. April, gegen 2.30 Uhr, wurde über die Leitstelle des PP Koblenz, ein ...

A3: Ausfahrt Neuwied/ Altenkirchen gesperrt

Neuwied. Aufgrund von Reparaturarbeiten an Schutzplanken wird im Bereich der Anschlussstelle ...

Absperrband über B413 in Dierdorf gespannt

Dierdorf. Am frühen Mittwochmorgen 8. April) erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Buchholz: Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Buchholz. Am Montag, 6. April, ereignete sich im Zeitraum von 10.30 bis 13.15 Uhr, eine Verkehrsunfallflucht ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallverursacher flüchtete - Zeugen gesucht

Bendorf. Am Montag, 23. Oktober, kam es gegen 7.30 Uhr, im Bereich der Koblenz- Olpe-Straße ...

Unfallgeschädigter wird gesucht

Bendorf. Am Montag, den 23. Oktober, gegen 7.26 Uhr, fuhr ein Autofahrer beim Ausparken gegen ...

Big House steht im Zeichen von Halloween

Neuwied. Die Halloween-Welle schwappte vor einigen Jahren von den USA nach Deutschland. Der ...

In Gladbach wird es gruselig

Neuwied. Weltweit feiern viele am 31. Oktober Halloween, das Fest der Geister. Dort kamen im ...

Wonnegauer-Puppentheater kommt nach Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Sonntag, den 5. November kommt das Wonnegauer-Puppentheater nach Waldbreitbach ...

Quellen sind besondere Lebensräume

Neuwied. Am Samstag, 28. Oktober um 13 Uhr lädt der BUND zu einer Exkursion zu verschiedenen ...

Werbung