Werbung

Nachricht vom 17.08.2017

Trunkenheitsfahrt und Drogeneinfluss in Urbach

Urbach. Am Mittwoch, den 16. August um 23:50 Uhr wurde in Urbach ein PKW von der Polizei kontrolliert. Bei dem 20-jährigen Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Puderbach wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutprobe entnommen.

Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Reparatur-Café „Nadel und Faden“ im „Haus der Familie“

Puderbach. Kennen Sie das auch? „Die neue Hose ist zu lang, der Reißverschluss klemmt, ein ...

Rehasport-Wassergymnastikkurs startet

Neuwied. Aufgrund der starken Nachfrage nach freien Plätzen für die Rehasport-Wassergymnastikkurse ...

Spezielles Training macht Jungen und Mädchen stark

Neuwied. Unter dem Motto „Don‘t worry - be safe“ bietet das Kinder- und Jugendbüro der Stadt ...

Karneval in Niederhofen

Niederhofen. Am Samstag, den 2. März treffen sich alle im Gemeindehaus Niederhofen zur Karnevalsparty. ...

Wintercafe bei Palette Mensch in Rodenbach

Rodenbach. Mensch & Café bei Palette M am 20. Januar von 10 bis 12.30 Uhr. Frühstück, Begegnungen ...

Die Liebe ist ein ziemlich unordentliches Gefühl

Dernbach. Ein literarisch, musikalischer Abend am Samstag, den 9. Februar im „TheARTrale“ in ...

Weitere Kurznachrichten


Versuchter Einbruch in Angelhütte Krumbachsmühle in Asbach

Asbach. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 18. August wurde versucht die Türen der ...

Tennisfans trotzen dem Regen

Neuwied. Trotz schlechter Wetterprognosen fand auch in diesem Jahr wieder das alljährliche ...

Sonderzüge der Deutschen Bahn zur "gamescon"

Region. In wenigen Tagen öffnet die „gamescom 2017“, die europäische Leitmesse für digitale ...

Gebärdensprachkurse in den Ferien oder am Abend

Neuwied. Informa gGmbH in Neuwied-Oberbieber bietet wieder Gebärdensprachkurse für Anfänger ...

Kirmes in Rodenbach: Ortsdurchfahrt gesperrt

Neuwied. Vom 25. bis 29. August steht der Neuwieder Stadtteil Rodenbach wieder ganz im Zeichen ...

405.000 Euro für die energetische Sanierung der IGS Neuwied

Neuwied. Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig hat dem Neuwieder Landrat ...

Werbung