Werbung

Nachricht vom 12.06.2017

Verfolgungsfahrt mit Motorroller

Oberhonnefeld. Am Sonntag, 11. Juni um 23.15 Uhr wollten Polizeibeamte einen Motorroller auf der L 266 bei Oberhonnefeld kontrollieren. Der Roller war mit zwei Personen besetzt und reagierte nicht auf mehrere Anhaltezeichen des Funkstreifenwagens. Durch mehrfaches Abbiegen und absichtliches Schlangenlinienfahren versuchte der Fahrer des Rollers vor der Polizei wegzufahren. Nach kurzer Verfolgungsfahrt konnte der Roller jedoch in Höhe der Mülldeponie Linkenbach angehalten werden. Nach dem Anhaltevorgang kippte der Roller dann gegen den Funkstreifenwagen und beschädigte diesen.
Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass es sich bei dem Fahrer um einen 16-Jährigen und bei der Beifahrerin um eine 17-Jährige, bei aus der Verbandsgemeinde Puderbach, handelte. Der Fahrer hatte keine gültige Fahrerlaubnis, zudem gefährdete er bei dem Wegfahren vor der Polizei andere, so dass er Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Straßenverkehrsgefährdung erwartet. Beide wurden anschließend an die Eltern übergeben.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Haftbefehle: Ehepaar festgenommen

Unkel. Durch einen Hinweis konnte am Dienstag, den 13. Juni eine 42-jährige Frau aus Osnabrück ...

2. Tafeln im Park in Straßenhaus

Straßenhaus. Essen und Trinken mitbringen, Musik hören, Spaß haben … unter diesem Motto geht ...

Diabetes-Schulung im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Neuwied. Bei der nächsten viertägigen ambulanten Schulung für Diabetiker ohne Insulinbehandlung ...

Verletzter Motorradfahrer

Bürdenbach. Am Sonntag, 11. Juni um 17.10 Uhr wurde ein Unfall mit einem alleinbeteiligten ...

Versuchter Einbruch in Neustadt

Neustadt/Wied. In der Zeit von Freitag, 9. Juni, 20 Uhr bis Samstag, 10. Juni, 15 Uhr wurde ...

Süße Früchtchen auf dem Bendorfer Wochenmarkt

Bendorf. Am Freitag, 23. Juni, 15 bis 19 Uhr, bieten die Marktbeschicker auf dem Erdbeerfest ...

Werbung