Werbung

Nachricht vom 29.05.2017

61-Jährige aus Bendorfer Altenheim vermisst

Bendorf. Mit Hochdruck suchen derzeit Polizei und Feuerwehr im Bereich Bendorf nach der 61-jährigen Bewohnerin eines Altenheimes in der Vierwindenhöhe in Bendorf. Die Frau hat das Altenheim am Montag, 29. Mai gegen 03.30 Uhr, nur mit Schlafanzug und Pantoffeln bekleidet, in unbekannte Richtung verlassen. Eine umfangreiche Suche nach der demenzkranken Frau verlief bisher erfolglos. Die Frau ist 162 cm groß, normale Figur, kurze blonde Haare. Hinweise bitte an die Polizei in Bendorf, Telefon: 02622-94020.
Quelle: Polizei Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Digitale Bürgersprechstunde mit den Abgeordneten Bernd Westphal (SPD) und Sandra Weeser (FDP)

Am Donnerstag, den 26. November 2020 um 18.00 Uhr findet die nächste Digitale Bürgersprechstunde ...

Person spuckte in Richtung Streifenwagen und verweigerte dann die Personalien

Neuwied. Im Rahmen einer Streifenfahrt in der Engerser Landstraße am Dienstag, 17. November, ...

Fund von Betäubungsmitteln

Neuwied. Am Dienstag, 24. November, wurde gegen 0.05 Uhr, am Pegelturm eine vierköpfige Personengruppe ...

Asbach: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Asbach. Im Zeitraum von Freitag, 20. November, 16 Uhr bis Montag, 23. November, 8 Uhr, versuchten ...

Verkehrsunfallflucht bei Urbach

Urbach. Am Freitag, 20. November, kam es um 21 Uhr, auf der Landesstraße 266 bei Urbach zu ...

Vier Digitalkameras für Kindergarten Kunterbunt

Kurtscheid/Ehlscheid. Von vier Kita-Gruppen auf sechs: Diesen Sprung machte die katholische ...

Weitere Kurznachrichten


Motorradfahrer im Sayntal schwer verletzt

Bendorf. Ein 28-jähriger Motorradfahrer befuhr am Freitagnachmittag, 26. Mai die beliebte Strecke ...

Einbürgerungsbehörde Neuwied am 31. Mai geschlossen

Neuwied. Wegen einer Einbürgerungsfeier am Mittwoch, 31. Mai, steht die Einbürgerungsbehörde ...

Sachbeschädigung an einem Zigarettenautomat

Breitscheid. In der Nacht von Freitag, 26. auf Samstag, 27. Mai wurde durch bisher unbekannte ...

Trunkenheitsfahrt in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Am Sonntagmorgen, den 28. Mai um 7.42 Uhr, wurde der Polizei Linz über die ...

Patient in Pflegeheim hält Polizei und Rettungskräfte in Atem

Rheinbrohl. Gleich zweimal musste die Polizei am Samstag, den 27. Mai in ein Pflegeheim nach ...

Eigenartige Geräusche

Neuwied. In der Burghofstraße hörte ein Fußgänger in der Nacht zu Sonntag, 28. Mai eigenartige ...

Werbung