Werbung

Nachricht vom 27.04.2017

Stiftung "Fly & Help" und Rainer Meutsch im TV

Region. Am 3. Mai, um 20.15 Uhr erscheint ein Beitrag über Reiner Meutsch und seine Stiftung "FLY & HELP" auf RTL in der Sendung „Die 25 abgefahrensten Wege, das Leben neu zu leben“ – präsentiert von Sonja Zietlow. Der Westerwälder Reiner Meutsch (61) hat alles. Er hätte ein Luxusleben führen können, doch Reiner Meutsch nimmt Anteil an der Welt und hilft Menschen an, denen es nicht gut geht. Bildung ist etwas Entscheidendes für ihn. Daher hat er mit seinen Millionen die Stiftung "FLY & HELP" gegründet. Als fliegender Engel reist er nun in Entwicklungsländer und lässt dort Schulen bauen. Mittlerweile hat er rund 150 Schulen für über 40.000 Kinder bauen lassen. Wird Reiner Meutsch die Nummer eins in "Die 25. abgefahrensten Wege, das Leben neu zu leben"?
Quelle: Stiftung

Aktuelle Kurznachrichten


Rehasport Wassergymnastikkurse fallen aus

Neuwied. Der Neuwieder Wassersportverein weist darauf hin, dass die Rehasport Wassergymnastikkurse ...

Boule und Schach im Ring gehen in Winterpause

Neuwied. "Die Open-Air-Angebote Boule und Schach im Ring nun bis etwa Mitte März in Winterpause“, ...

Kölsche Weihnacht in Kirche St. Martin

Bad Honnef. Am Sonntag, dem 19. Dezember um 15 Uhr findet in der Kirche St. Martin, Bad Honnef, ...

Enkeltrick: Anruf von falschen Polizeibeamten

Vettelschoß. Am Donnerstagabend (2. Dezember) erhielt eine 90-jährige Frau aus Vettelschoß ...

Radweg bei Altwied wegen Felssturz gesperrt

Neuwied. Der Radweg entlang der Wied bei Altwied musste gesperrt werden. In Höhe der Fußgänger- ...

Bollinger lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger ...

Weitere Kurznachrichten


Einfach davon gefahren

Großmaischeid. Am Mittwoch, 26. April um 10.10 Uhr befuhr eine 35-Jährige aus der Verbandsgemeinde ...

Einbruch in Firmengelände - Zeugen gesucht

Breitscheid. In der Nacht von Mittwoch, 26. auf Donnerstag, 27. April wurden noch unbekannte ...

Einbruch in Reitanlage

Neustadt/Wied. In der Nacht von Mittwoch, 26. auf Donnerstag, 27. April wurde in die Reitanlage ...

„BEM! ME UP“ – eine intergalaktische Musikkomödie

Puderbach. In seiner neuen Show begibt sich das Berliner Trio BEM! an Bord des Raumschiffs ...

Einbruch und Diebstahl einer 400 kg Schaufelgabel

Kurtscheid. Im Bereich der Baustelle an der B 256 in Kurtscheid kam es in den letzten beiden ...

Trickdiebstahl in Asbach - Zeugenhinweise erbeten

Asbach. Am Dienstag, 25. April meldete ein 86-Jähriger bei der Polizei Straßenhaus einen Trickdiebstahl ...

Werbung