Werbung

Nachricht vom 09.04.2017

Brennender Transporter wurde gemeldet

Hümmerich. Am Freitagabend, 7. April wurde der PASt Montabaur ein brennender Transporter auf dem Seitenstreifen der BAB3 in Fahrtrichtung Köln, in etwa auf Höhe des Rastplatzes Epgert gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnte tatsächlich kein Brand des italienischen Fahrzeugs konstatiert werden. Es reichte aus, dass die Feuerwehr das Vehikel abkühlte. Durch die vorausgegangene starke Rauchentwicklung wurde der Verkehr insoweit beeinflusst, sodass sich im Zusammenhang mit den Arbeiten der Einsatzkräfte ein Rückstau bildete. Verletzt wurde niemand. Der Stau löste sich nach Beendigung der Maßnahmen vor Ort, kurze Zeit später auf.
Quelle: PASt Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Erneute Sachbeschädigung an Hauswand

Asbach. Im Zeitraum vom 7. April 20 Uhr bis 8. April 10 Uhr kam es erneut zu einer Sachbeschädigung ...

Diebstahl eines Rollers - Zeugen gesucht

Bendorf. Am Dienstag, 7. April, gegen 4 Uhr, wurde der Polizei Bendorf von einem Zeugen gemeldet, ...

Falschfahrer auf der B 42 - Zeugen gesucht

Bendorf. Am Mittwoch, 8. April, gegen 2.30 Uhr, wurde über die Leitstelle des PP Koblenz, ein ...

A3: Ausfahrt Neuwied/ Altenkirchen gesperrt

Neuwied. Aufgrund von Reparaturarbeiten an Schutzplanken wird im Bereich der Anschlussstelle ...

Absperrband über B413 in Dierdorf gespannt

Dierdorf. Am frühen Mittwochmorgen 8. April) erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Buchholz: Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Buchholz. Am Montag, 6. April, ereignete sich im Zeitraum von 10.30 bis 13.15 Uhr, eine Verkehrsunfallflucht ...

Weitere Kurznachrichten


Abfallcontainer auf Oberlahrer Friedhof fing Feuer

Oberlahr. Am Freitag, 7. April wurde die PI Straßenhaus gegen 16.30 Uhr durch die Leitstelle ...

Verkehrsunfall mit betrunkenem Kradfahrer

Puderbach/Steimel. Am frühen Freitagabend, 7. April stürzte der 51-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades ...

Ampel beschädigt und weggefahren

Isenburg. Am Sonntag, den 9. April, wurde gegen 0.15 Uhr eine beschädigte Baustellenampel auf ...

Ostereierschießen im Nodhausener Wäldchen

Neuwied. Bei den Mitgliedern der Neuwieder Schützengesellschaft ist alles auf Brechen des Vorjahresrekords ...

Sachbeschädigung durch Graffiti an Grillhütte in Ockenfels

Ockenfels. Durch bislang unbekannte Täter wurde in dem Zeitraum vom 6. April, 12 Uhr, bis 7. ...

Unfall mit Sachschaden und Flucht

St. Katharinen. Am Samstagmittag, den 8. April, gegen 13 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des REWE ...

Werbung