Werbung

Nachricht vom 05.09.2016

Einbruch in Friedhofshalle in Astert – Zeugen gesucht

Astert. In der Nacht zu Samstag, 3. Spetember wurde von unbekannten Tätern in Astert, Hauptstraße eine Zugangstür der dortigen Friedhofshalle aufgebrochen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde offensichtlich nichts entwendet. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 100 Euro. Vermutlich besteht ein Tatzusammenhang mit dem Einbruch in die Friedhofshalle im benachbarten Müschenbach aus der gleichen Nacht. Wem sind in dem oben genannten Tatzeitraum in dem oben genannten Ortsbereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise bitte unter Telefon 02662/95580 oder per E-Mail PIHachenburg@Polizei.rlp.de an die Polizei Hachenburg.
Quelle: Polizei Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Baucontainer an der B 42 aufgebrochen

Leubsdorf. In der Nacht zum Donnerstag, 17. Oktober, brachen unbekannte Täter einen Baucontainer ...

19-jährige Fahrerin verlor Kontrolle über PKW

Hausen (Wied). Am Mittwochmorgen, 16. Oktober, ereignete sich gegen 7 Uhr ein Verkehrsunfall ...

Den Deich und seine Geschichte kennenlernen

Neuwied. Bei einem um 15 Uhr beginnenden Rundgang am Sonntag, 27. Oktober, erfahren die Teilnehmer ...

Angebrannte Pizza löste Rauchmelder aus

Bendorf. Am Mittwoch, 16. Oktober, gegen 20.50 Uhr, wurde die Polizei Bendorf, von der integrierten ...

Brückrachdorf: Blumen aus Grab gerissen

Brückrachdorf. Im Zeitraum vom Samstag, 12. bis Mittwoch, 16. Oktober, wurden durch eine(n) ...

Polizei Neuwied führte Verkehrskontrollen durch

Neuwied. Am Mittwoch, den 16. Oktober, zwischen 14.30 und 17.30 Uhr, fand die erste von noch ...

Weitere Kurznachrichten


Partnerschaftstreffen „Windhagen / Pfaffschwende“

Windhagen. Die Gemeinde Windhagen ist seit 1991 Partnergemeinde der Gemeinde Pfaffschwende ...

Dieseldiebstahl an einer Baustelle

Neustadt (Wied). Im Zeitraum von Freitag, 2. bis Montag, 5. September wurde auf einer Baustelle ...

Jagdwilderei

Windhagen. Am Montagnachmittag, 5. September erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus durch ...

Blutspendetermine in Neuwied

Neuwied. Mittwoch, den 7. September mit dem Entnahmemobil des DRK Blutspendedienst auf ...

Betrunken, Drogeneinfluss und keinen Führerschein

Bendorf. Am frühen Sonntagmorgen, 4. September kontrollierte die Polizei in Bendorf einen PKW-Fahrer, ...

Scheibe am Auto eingeschlagen und Laptop entwendet

Bendorf. In der Nacht zum Samstag, 3. September wurde an einem PKW, der in Bendorf in der Wiegandstraße ...

Werbung