Werbung

Nachricht vom 13.04.2016

Wiener Schauspielerin besucht ihre alte Wirkungsstätte

Neuwied. Von 1973 bis 1975 war sie auf der Bühne des Schlosstheaters zu Hause und begeisterte die Neuwieder in Aufführungen wie „Boeing Boeing“ oder „Viel Lärm um nichts“. Jetzt war Gabriele Beren, die in Wien lebt und arbeitet, erneut in Neuwied zu Gast. Ganz privat, wie sie Oberbürgermeister Nikolaus Roth bei einem Besuch im Rathaus erzählte. Der unterhielt sich mit ihr über die „Alten Zeiten“ bei der Landesbühne Neuwied und über die Entwicklung des Schlosstheaters.
Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Waldbaden im Westerwald

Neuwied. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an drei Terminen „Waldbaden“ im schönen Westerwald ...

Fahrzeug in Bendorf beschädigt und geflüchtet

Bendorf. Am Mittwoch, 20. Mai, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, wurde im Bereich des Imbiss auf ...

Wählergruppe Demokratie vor Ort Erpel berichtet

Erpel. Die Mitglieder der Wählergruppe der Demokratie vor Ort Erpel haben in der Hauptausschusssitzung ...

Städtischer Skatepark wird saniert

Neuwied. Die Skateanlage in der Nähe der Eissporthalle muss wegen dringender Sanierungsarbeiten ...

Straßenhaus: Wiederholt "Waldtipi" beschädigt

Straßenhaus. In einem angrenzenden Waldstück am alten Kindergarten in der Schulstraße in Straßenhaus ...

Woldert: Unfallverursacher flüchtete

Woldert. Am Samstag, 23. Mai, kam es im Zeitraum von 7 bis 13 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Weitere Kurznachrichten


Bilderbuchkino in der Bad Honnefer Stadtbücherei

Bad Honnef. Die Stadtbücherei im Bad Honnefer Rathaus, Rathausplatz 1, lädt alle Kinder ab ...

Seniorenbeirat schaut Machern des Theater über die Schulter

Neuwied. Hinter die Kulissen des Schlosstheaters blickt der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied ...

Stromkasten wurde mutwillig beschädigt

Neuwied. Bislang unbekannte Täter beschädigten bereits am vergangenen Wochenende (9./10. April) ...

Mitglieder des Seniorenbeirats nachts in Engers unterwegs

Neuwied. Wo gearbeitet wird, darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Das dachten sich auch ...

Diebstahl von Ersatzreifen

Dierdorf. Am Dienstag, 12. April wurde festgestellt, dass Unbekannte von drei Neufahrzeugen ...

Fleißige Paten brachten Alten Friedhof in Ordnung

Neuwied. Regelmäßig treffen sich die ehrenamtlichen Grabpaten um auf dem Alten Friedhof in ...

Werbung