Werbung

Nachricht vom 13.04.2016

Fleißige Paten brachten Alten Friedhof in Ordnung

Neuwied. Regelmäßig treffen sich die ehrenamtlichen Grabpaten um auf dem Alten Friedhof in Neuwied Gräber zu säubern und in Ordnung zu halten. Beim letzten Mal war es nicht nur eine lustige Runde, die von zwei Ehrengardemitgliedern mit Getränken versorgt wurden, sondern es konnte sogar etwas Neues entdeckt werden. Unter dem Efeu fand sich an der Außenmauer ein großer roter Sandstein, der allerdings durch die Witterung schon so ausgewaschen war, dass ein Schriftzug nicht mehr erkennbar ist. Dank der Friedhofsliste konnte Hans-Joachim Feix das Familiengrab aber dem Justizrat Pasch zuordnen. Die vielen fleißigen Helfer waren so begeistert, dass es möglicherweise in diesem Jahr noch einen weiteren Termin geben wird. Dieser wird frühzeitig bekannt gegeben.
Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Marktplatz und Parkraumkonzept Innenstadt

Neuwied. Beim sommerlichen Rundgang durch die Innenstadt informierten sich Fraktion und Ortsverband ...

K 115 zwischen Isenburg Siedlung und Stromberg wird gesperrt

Isenburg. Für die Durchführung von Bodenuntersuchungen muss die Kreisstraße K 115 (NR) zwischen ...

Weitere Kurznachrichten


Diebstahl von Ersatzreifen

Dierdorf. Am Dienstag, 12. April wurde festgestellt, dass Unbekannte von drei Neufahrzeugen ...

Mitglieder des Seniorenbeirats nachts in Engers unterwegs

Neuwied. Wo gearbeitet wird, darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Das dachten sich auch ...

Wiener Schauspielerin besucht ihre alte Wirkungsstätte

Neuwied. Von 1973 bis 1975 war sie auf der Bühne des Schlosstheaters zu Hause und begeisterte ...

Betriebszeiten von Rasenmähern und Co in Bad Honnef

Bad Honnef. Die Regelungen zum Lärmschutz sind auch für die Gartenarbeit mit elektrischen Geräten ...

Gedenktafel in Erinnerung an Natur-Freundehäuser auf dem Himmerich

Bad Honnef. Auf dem Himmerich wird am Samstag, 16. April, 11 Uhr, die Gedenktafel, die an die ...

Diebstahl aus Umkleidekabine

Rengsdorf. Während des Trainings wurde einem Geschädigten aus der Umkleidekabine am Sportplatz ...

Werbung