Werbung

Nachricht vom 13.04.2016

Fleißige Paten brachten Alten Friedhof in Ordnung

Neuwied. Regelmäßig treffen sich die ehrenamtlichen Grabpaten um auf dem Alten Friedhof in Neuwied Gräber zu säubern und in Ordnung zu halten. Beim letzten Mal war es nicht nur eine lustige Runde, die von zwei Ehrengardemitgliedern mit Getränken versorgt wurden, sondern es konnte sogar etwas Neues entdeckt werden. Unter dem Efeu fand sich an der Außenmauer ein großer roter Sandstein, der allerdings durch die Witterung schon so ausgewaschen war, dass ein Schriftzug nicht mehr erkennbar ist. Dank der Friedhofsliste konnte Hans-Joachim Feix das Familiengrab aber dem Justizrat Pasch zuordnen. Die vielen fleißigen Helfer waren so begeistert, dass es möglicherweise in diesem Jahr noch einen weiteren Termin geben wird. Dieser wird frühzeitig bekannt gegeben.
Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Waldbaden im Westerwald

Neuwied. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an drei Terminen „Waldbaden“ im schönen Westerwald ...

Fahrzeug in Bendorf beschädigt und geflüchtet

Bendorf. Am Mittwoch, 20. Mai, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, wurde im Bereich des Imbiss auf ...

Wählergruppe Demokratie vor Ort Erpel berichtet

Erpel. Die Mitglieder der Wählergruppe der Demokratie vor Ort Erpel haben in der Hauptausschusssitzung ...

Städtischer Skatepark wird saniert

Neuwied. Die Skateanlage in der Nähe der Eissporthalle muss wegen dringender Sanierungsarbeiten ...

Straßenhaus: Wiederholt "Waldtipi" beschädigt

Straßenhaus. In einem angrenzenden Waldstück am alten Kindergarten in der Schulstraße in Straßenhaus ...

Woldert: Unfallverursacher flüchtete

Woldert. Am Samstag, 23. Mai, kam es im Zeitraum von 7 bis 13 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Weitere Kurznachrichten


Diebstahl von Ersatzreifen

Dierdorf. Am Dienstag, 12. April wurde festgestellt, dass Unbekannte von drei Neufahrzeugen ...

Mitglieder des Seniorenbeirats nachts in Engers unterwegs

Neuwied. Wo gearbeitet wird, darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Das dachten sich auch ...

Wiener Schauspielerin besucht ihre alte Wirkungsstätte

Neuwied. Von 1973 bis 1975 war sie auf der Bühne des Schlosstheaters zu Hause und begeisterte ...

Betriebszeiten von Rasenmähern und Co in Bad Honnef

Bad Honnef. Die Regelungen zum Lärmschutz sind auch für die Gartenarbeit mit elektrischen Geräten ...

Gedenktafel in Erinnerung an Natur-Freundehäuser auf dem Himmerich

Bad Honnef. Auf dem Himmerich wird am Samstag, 16. April, 11 Uhr, die Gedenktafel, die an die ...

Diebstahl aus Umkleidekabine

Rengsdorf. Während des Trainings wurde einem Geschädigten aus der Umkleidekabine am Sportplatz ...

Werbung