Werbung

Nachricht vom 20.04.2015

Hundekampf mit Folgen

Stebach. Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Hunden mit Folgen für ihre beiden Herrschen kam es am 19. April, gegen 14 Uhr, in Stebach. Dort verwickelten sich die drei Hunde eines Passanten in eine Beißerei mit zwei freilaufenden Hunden von einem während des Spaziergangs passierten Grundstück. Durch die Rauferei wickelte sich einer der beiden Leinen um die Beine des Spaziergängers, sodass dieser zu Fall kam und sich an den Knien verletzte. Der Hundehalter der beiden hinzugestoßenen Tiere eilte anschließend herbei und trennte die Streitparteien wieder voneinander. Er muss sich nun wegen einer fahrlässigen Körperverletzung, begangen durch seine Hunde, verantworten.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Aussteller für Kunsthandwerker- und Hobbykünstler-Markt gesucht

Ehlscheid. Anlässlich des Sommerfestes im Ehlscheider Kurpark am 4. und 5. Juli 2 wollen die ...

Einladung zum Besuch des Mainzer Landtags am 1. Juli

Kreis Neuwied. Elisabeth Bröskamp (MdL, Bündnis 90 / Die Grünen) lädt die Bürgerinnen und Bürger ...

Wanderung zum Frühlingserwachen im Urbachtal

Urbach. Am Sonntag, dem 26. April werden rund 13 Kilometer durch das im Frühling besonders ...

Einbruch in Tankstelle

Neuwied. Zwei bislang unbekannte Täter hatten es in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 19. ...

Einbruch in Wohnhaus

Neuwied. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 19. April, brachen bislang unbekannte Täter ...

Bürgersprechstunde von Ellen Demuth in Linz

Linz. Landtagsabgeordnete Ellen Demuth lädt zu ihrer nächsten Bürgersprechstunde ein, in der ...

Werbung