Werbung

Nachricht vom 18.02.2015

Diebstahl eines Kupferkessels

Leuterod. Bereits zwischen Mittwoch, dem 11. Februar, 11:30 Uhr und Donnerstag, dem 12. Februar, 9:00Uhr, kam es im Vorgarten eines Anwesens der ‚Unteren Bergstraße 9‘ zum Diebstahl eines Kupferkessels. Eventuell kommen Schrotthändler für die Tat in Frage, die am Vortag Interesse für das Metallteil beim Eigentümer bekundeten. Sie waren mit einem älteren Lieferwagen mit Teilkennzeichen BM (für Rhein-Erft-Kreis) unterwegs. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Montabaur unter der Telefonnummer 02602/9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de) zu melden.
Quelle: PI Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Neue Musikalische Leitung beim Bläserchor Schöneberg

Asbach. Zum Familiennachmittag am Sonntag, den 12. Januar 2020 stellt der Bläserchor Schöneberg ...

Jahresschlusswanderung auf dem Limesweg

Neuwied. Die Samstags- und die Mittwochswanderer beschließen das Wanderjahr 2019 mit Werner ...

Einladung zum Kaffeeklatsch

Linz. Das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiter der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz ...

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden auf der B 42

Bendorf. Am Freitag, 13. Dezember, gegen 18 Uhr, kam es im Übergangbereich der Autobahnanschlussstelle ...

Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz in Bendorf

Bendorf. Am Samstagmorgen, 14. Dezember, gegen 9.30 Uhr, kam es zu einem unerlaubten Entfernen ...

Dernbach: Unfallflucht nach Spiegelunfall

Dernbach. Am Freitagnachmittag, 13. Dezember, kam es um etwa 17.30 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Weitere Kurznachrichten


Versuchter Einbruch in Fitnessstudio

Rengsdorf. Ein bislang unbekannter Täter versuchte zwischen Sonntag, 15. Februar, und Dienstag, ...

Geländewagen beschädigt

Waldbreitbach. Am Rosenmontag, 16. Februar, wurde in der Zeit von 13 Uhr bis 17.20 Uhr, ein ...

Warnung vor gefälschten E-Mails

Region. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt aktuell vor gefälschten E-Mails, die wegen ...

Karneval in Heimbach-Weis aus Sicht der Polizei ruhig

Neuwied. Der 2,6 Kilometer lange Karnevalsumzug am Veilchendienstag in Heimbach-Weis verlief ...

Randalierer missachtete Hausverbot

Kleinmaischeid. Im Anschluss an den Umzug in Kleinmaischeid missachtete am Montagnachmittag, ...

Sachbeschädigung durch Graffiti

Anhausen. Der Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Anhausen zeigte eine Sachbeschädigung ...

Werbung