Werbung

Nachricht vom 18.02.2015

Karneval in Heimbach-Weis aus Sicht der Polizei ruhig

Neuwied. Der 2,6 Kilometer lange Karnevalsumzug am Veilchendienstag in Heimbach-Weis verlief aus polizeilicher Sicht störungsfrei und friedlich. In den Abendstunden mussten einige, meist dem Alkohol geschuldete, Streitigkeiten geschlichtet werden. In einem Fall kam es zu einer Bedrohung in deren Verlauf auch ein Messer gezogen wurde. Verletzt wurde jedoch niemand. Bei einer Körperverletzung in einer Gaststätte leistete ein 40-jähriger Mann, der zuvor von einem 18-jährigen geschlagen wurde, bei der Feststellung des Sachverhaltes Widerstand gegen die eingesetzten Polizeibeamten. Gegen beide Männer wurden Strafverfahren eingeleitet.
Durchgeführte Verkehrskontrollen zwischen 16 Uhr und 0 Uhr im Bereich von Heimbach-Weis verliefen ohne nennenswerte Beanstandungen.

Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Elvis-Museum bietet zum Todestag umfangreiches Programm

Kircheib. Genau sechs Jahre schon besteht das einzige Elvis-Presley-Museum Deutschlands im ...

Charakterköpfe"-Ausstellung verlängert

Bad Hönningen. Die laufende "Charakterköpfe"-Ausstellung des Künstlers Christoph Kossmann-Hohls ...

Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


Versuchter Einbruch in Fitnessstudio

Rengsdorf. Ein bislang unbekannter Täter versuchte zwischen Sonntag, 15. Februar, und Dienstag, ...

Geländewagen beschädigt

Waldbreitbach. Am Rosenmontag, 16. Februar, wurde in der Zeit von 13 Uhr bis 17.20 Uhr, ein ...

Warnung vor gefälschten E-Mails

Region. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt aktuell vor gefälschten E-Mails, die wegen ...

Randalierer missachtete Hausverbot

Kleinmaischeid. Im Anschluss an den Umzug in Kleinmaischeid missachtete am Montagnachmittag, ...

Sachbeschädigung durch Graffiti

Anhausen. Der Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Anhausen zeigte eine Sachbeschädigung ...

Diebstahl eines Pkw

Niederbreitbach. Vom Gelände eines Autohauses in der Industriestraße in Niederbreitbach wurde ...

Werbung