Werbung

Nachricht vom 11.12.2014

Märchenhafte Waldweihnacht für Menschen und Tiere am 21. Dezember

Dürrholz. Bei einem Waldspaziergang hören und lesen die Teilnehmer im hoffentlich tief verschneiten Winterwald, was zum Thema „Weihnachten“ über die Natur und den Wald mit seinen Tieren in Märchenbüchern und Gedichten geschrieben wurde. Der je nach Witterung im Lichte von Fackeln stattfindende Spaziergang wird weiterhin untermalt von weihnachtlichen Klängen von Flöten, Gitarre und Posaunenchor. Abschließend wird ein kleiner Weihnachtsbaum für die Tiere des Waldes geschmückt und sich am Lagerfeuer mit heißen Getränken und Würstchen gestärkt.
Zu dieser Veranstaltung lädt die Ortsgemeinde Dürrholz mit ihrer Arbeitsgruppe „Naturschutz“ ganz herzlich für Sonntag, den 21. Dezember, 16 Uhr ein, Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus, 56307 Daufenbach, Anmeldung und Info unter 02684-850750 oder info@duerrholz.com (Bürgermeisterin Anette Wagner) oder 02684-6441 (AG-Leiter Siegmar Neitzert). Bitte möglichst eine Taschenlampe mitbringen.

Quelle: Ortsgemeinde Dürrholz

Aktuelle Kurznachrichten


Anruf von falschen Polizeibeamten

Vettelschoß. Am Donnerstag, 13. August, kam es im Bereich Vettelschoß, Bruchhausen und Rheinbreitbach ...

Waldbaden: Weniger Stress, bessere Laune

Neuwied. Dieses Gesundheitsprogramm macht nun die Tourist Information der Stadt Neuwied Interessierten ...

Asbach: Diebstahl eines Anhängers

Asbach. In der Nacht von Mittwoch, 12. auf Donnerstag, 13. August, ist durch bisher unbekannte ...

Abnehmen im KSC - Bewegung und gesunde Ernährung

Puderbach. Erfahre was deinem Körper gut tut. Bewegung, kontrollierte Ernährung und nachhaltig ...

Forum für Stadtpolitik Neuwied gründet sich

Neuwied. Parteipolitisch aktive wie unabhängige Neuwieder Bürger treffen sich nächste Woche, ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Kollision

Neuwied. Am Mittwoch, 12. August, kam es gegen 19.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen ...

Weitere Kurznachrichten


Chorkonzert des Gesangvereins Thalhausen fällt aus

Kleinmaischeid. Das angekündigte Chorkonzert des Gesangvereins Thalhausen am 13. Dezember ...

Becker und Blum erhalten Ehrennadel des Volleyball-Verbandes

Neuwied. Im Anschluss an das Dritte-Liga-Heimspiel des VC Neuwied77 gegen die TSG Heidelberg-Rohrbach, ...

Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Autofahrer

Windhagen. Am Mittwochmorgen, 10. Dezember, befuhr gegen 7.35 Uhr ein Lkw die K 26 aus Hohn ...

Bürgerversammlung der Gemeinde Steimel am 16. Januar 2015

Steimel. Die Gemeinde Steimel plant für 2015 bis 2016 eine Dorfmoderation durchzuführen. Bei ...

Weihnachtsbäume aus dem Rheinbrohler Wald selbst schlagen

Rheinbrohl. Wie in jedem Jahr gibt auch dieses Jahr wieder Weihnachtbäume zu Selbstschlagen ...

Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind

Neuwied. Bereits am 01. Dezember ereignete sich auf der B 256, in Höhe der Abfahrt Hafenstraße, ...

Werbung