Werbung

Nachricht vom 26.08.2014

Unfallfluchten

Rengsdorf/Asbach. Ein 70-jähriger Pkw Fahrer befuhr am Montag, 25. August, gegen 11 Uhr, mit seinem Pkw die B 256 aus Richtung Rengsdorf in Richtung Neuwied, als ihm ein silberner Kombi entgegen kam, der zuvor einen Lkw überholt hatte. Um einen Zusammenstoß mit dem Überholer zu vermeiden wich der Fahrer nach rechts aus. Trotzdem kollidierten beide Pkw noch mit den Außenspiegeln, wobei der Verursacher anschließend ohne anzuhalten weiter fuhr. Auf dem Parkplatz des Netto Marktes in Asbach kam es am Montag, 25. August, gegen 14.35 Uhr, zu einem Unfall beim Rangieren, wobei sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Ersten Ermittlungen zu Folge dürfte es sich hierbei um einen silbernen VW Polo mit einer älteren Frau als Fahrerin handeln. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail pistrassenhaus@polizei.rlp.de.
Quelle: Polizeiinspektion Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Anruf von falschen Polizeibeamten

Vettelschoß. Am Donnerstag, 13. August, kam es im Bereich Vettelschoß, Bruchhausen und Rheinbreitbach ...

Waldbaden: Weniger Stress, bessere Laune

Neuwied. Dieses Gesundheitsprogramm macht nun die Tourist Information der Stadt Neuwied Interessierten ...

Asbach: Diebstahl eines Anhängers

Asbach. In der Nacht von Mittwoch, 12. auf Donnerstag, 13. August, ist durch bisher unbekannte ...

Abnehmen im KSC - Bewegung und gesunde Ernährung

Puderbach. Erfahre was deinem Körper gut tut. Bewegung, kontrollierte Ernährung und nachhaltig ...

Forum für Stadtpolitik Neuwied gründet sich

Neuwied. Parteipolitisch aktive wie unabhängige Neuwieder Bürger treffen sich nächste Woche, ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Kollision

Neuwied. Am Mittwoch, 12. August, kam es gegen 19.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen ...

Weitere Kurznachrichten


Mokick entwendet

Neuwied. Am Montag, 25. August, zwischen 08.30 Uhr und 15.30 Uhr, wurde in der Straße Am Schlossgarten ...

Arbeiten am Bahnübergang Hubertusburg

Leutesdorf. Am Bahnübergang "Hubertusburg" an der Bahnstrecke zwischen den Gemeinden Hammerstein ...

Gedenktag für die Todesopfer in Abschiebehaft

Region. Der 30. August ist nationaler Gedenktag für die Todesopfer in Abschiebehaft. Im Jahr ...

Information zu Baumaßnahmen der DB Netz AG im Bereich des Bahnhof Engers

Engers. Die DB Netz AG führt eine umfangreiche Gleisbaumaßnahme durch, die nur in Tag- / Nachtzeit ...

Herbst Flohmarkt am Deich fällt aus!

Neuwied. Die Fans haben den Frühjahrs- und Herbstflohmarkt in Neuwied fest in ihrem Terminkalender ...

Geschwindigkeitskontrolle

Güllesheim. Am Freitagvormittag, 22, August, wurde im Baustellenbereich der B 256 zwischen ...

Werbung