Werbung

Nachricht vom 01.09.2013

Versuchter Einbruch in Touristeninformationsbüro

Rengsdorf. Ungeschickt agierte ein gescheiterter Einbrecher in der Westerwaldstraße in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (30.8.). Beim Versuch, ein an der Außenseite des dortigen Gebäudes befindliches Fenster aufzuhebeln, fiel offenbar ein Blumenkübel zu Boden und zerstörte die für den Einbruch erforderliche Stille. Angesichts dieser Umstände ließ der Täter von seinem weiteren Vorhaben ab und entfernte sich somit glücklicherweise ohne Beute vom Tatort. Hinweise, die zur Ermittlung des erfolglosen Einbrechers führen könnten, sind natürlich trotzdem an die Polizei in Straßenhaus zu richten.
Quelle: Polizeiinspektion Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Elvis-Museum bietet zum Todestag umfangreiches Programm

Kircheib. Genau sechs Jahre schon besteht das einzige Elvis-Presley-Museum Deutschlands im ...

Charakterköpfe"-Ausstellung verlängert

Bad Hönningen. Die laufende "Charakterköpfe"-Ausstellung des Künstlers Christoph Kossmann-Hohls ...

Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung an religiöser Skulptur

Hausen. Am Freitag (31.8.) fiel einer Anwohnerin auf, dass die „Heiligenfigur“ des Antonius ...

„Asbach“ hielt dem Aufprall stand – Auto nicht

Asbach. Am frühen Freitagmorgen (30.8.) kam es im Kreisverkehr am Ortseingang zu einem Verkehrsunfall. ...

Trecker mit Mähbalken mähte Straßenschild ab

Krunkel. Der spätere Unfallverursacher befuhr mit seinem Fahrzeug am Dienstag (27.8.) um 12.05 ...

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Altenkirchen/Puderbach. Am 30. August, gegen 11 Uhr, befuhr ein Notarztwagen im Einsatz (d.h. ...

Randalierer auf dem Campingplatz

Waldbreitbach. Am Dienstagabend (27.8.) wurde die Polizei um 20.25 Uhr zu einem Einsatz auf ...

Unfallflucht nach Begegnungskollision

Raubach. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer befuhr am Mittwoch (28.8.) um 17.40 Uhr mit seinem ...

Werbung