Werbung

Nachricht vom 21.04.2013

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Leuterod. Am 20. April, gegen 1.20 Uhr, kam es in der Lindenstraße in Leuterod zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss. Der merklich alkoholisierte Fahrzeugführer setzte sich in das Fahrzeug der Halterin, löste die Handbremse, so dass dieses wenige Meter nach vorne rollte und dort letztlich mit einem davor ordnungsgemäß geparkten PKW zusammenstieß. Es entstand geringer Sachschaden. Der Fahrzeugführer ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Den 18-jährigen Beschuldigten erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Fahren ohne Fahrerlaubnis.
Quelle: PI Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Neue Musikalische Leitung beim Bläserchor Schöneberg

Asbach. Zum Familiennachmittag am Sonntag, den 12. Januar 2020 stellt der Bläserchor Schöneberg ...

Jahresschlusswanderung auf dem Limesweg

Neuwied. Die Samstags- und die Mittwochswanderer beschließen das Wanderjahr 2019 mit Werner ...

Einladung zum Kaffeeklatsch

Linz. Das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiter der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz ...

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden auf der B 42

Bendorf. Am Freitag, 13. Dezember, gegen 18 Uhr, kam es im Übergangbereich der Autobahnanschlussstelle ...

Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz in Bendorf

Bendorf. Am Samstagmorgen, 14. Dezember, gegen 9.30 Uhr, kam es zu einem unerlaubten Entfernen ...

Dernbach: Unfallflucht nach Spiegelunfall

Dernbach. Am Freitagnachmittag, 13. Dezember, kam es um etwa 17.30 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Weitere Kurznachrichten


Kirmesgesellschaft Kleinmaischeid lädt zum Holzbock-TÜV

Am Kirmessonntag den 16.06.2013 möchten die Kirmesgesellschaft Kleinmaischeid die Besucher ...

Einbrecher schoben Rolladen hoch

Am Montagabend gegen 22.20 Uhr wurde in einen von zwei Firmen genutzten Gebäudekomplex in der ...

Brandstifter legten Feuer im Etscheider Wald

Am Sonntagvormittag wurde der Rettungsleitstelle ein lichterloh brennender 1,5 Meter langer ...

Sachbeschädigung an zwei Bushaltestellen

Am Mittwochabend kam es in Asbach zu einer Sachbeschädigung an der in der Etscheider Straße ...

Rentnerin vertrieb drei Einbrecher

Eine 85-jährige Frau hat am Dienstagmorgen drei Einbrecher in ihrem Haus im Kirchweg in Woldert ...

Zeuge verfolgte bulgarischen Pkw

Auf bisher ungeklärte Ursache gelangten Einbrecher in eine Wohnung im Rosenweg in Windhagen ...

Werbung