Werbung

Nachricht vom 10.06.2019    

Dierdorfer Künstler Ulrich Christian stellt im Roentgen-Museum aus

Am Sonntag, 16. Juni, werden um 11.30 Uhr Landrat Achim Hallerbach gemeinsam mit Museumsdirektor Bernd Willscheid im Roentgen-Museum Neuwied die Kunstausstellung „Ulrich Christian – Grafik und Malerei“ eröffnen. Den Einführungsvortrag hält der Maler und Grafiker Uwe Langnickel. Zur musikalischen Umrahmung der Veranstaltung spielt Dennis Kessler mit Saxophon.

Der Dierdorfer Künstler Ulrich Christian stellt im Roentgen-Museum aus. Foto: Wolfgang Tischler

Neuwied. In der Ausstellung zeigt der Dierdorfer Künstler Ulrich Christian über 70 Radierungen, Aquarelle und Acrylmalerei. 1949 in Neuwied geboren, studierte Ulrich Christian in Neuwied, Koblenz und Mainz für das Lehramt. Der Schwerpunkt seiner künstlerischen Ausbildung lag auf dem Bereich Grafik bei Prof. Lörincz an der Universität Mainz. Von 1974 bis 2014 war Christian Lehrer am Martin-Butzer-Gymnasium in Dierdorf und wurde als Oberstudienrat in die fachdidaktische Kommission Bildende Kunst in Mainz berufen. Großes Engagement im Kunstbereich zeigt er in der Galerie Uhrturm Dierdorf, der Gruppe 93 Neuwied, als Dozent für Grafik in der VHS Neuwied sowie bei vielfältigen Jurytätigkeiten, so auch im Roentgen-Museum Neuwied.

Vor allem im Bereich der Radierung liegt der Schwerpunkt von Ulrich Christians künstlerischer Arbeit. Mit besonderem Interesse wurden Zeugnisse früher Megalith-Kulturen in Südengland Gegenstand seines Schaffens. Die Formen der Labyrinthdarstellung in den verschiedenen kulturellen Epochen entwickelte er zu malerischen und grafischen Motiven weiter. Die Darstellung von Wellen an Nord- und Ostsee ist zurzeit sein Hauptinteressensgebiet.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 11 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag und Fronleichnam (20. Juni) 14 bis 17 Uhr, montags geschlossen, samstags freier Eintritt. Alle Ausstellungsräume sind barrierefrei erreichbar. Ausstellungsdauer im Roentgen-Museum bis Sonntag, 28. Juli.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Dierdorfer Künstler Ulrich Christian stellt im Roentgen-Museum aus


Neuer Kommentar

Vorname + Nachname: (Realname erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Kommentar: (max. 1500 Zeichen)
• Wenn Nutzer Kommentare hinterlassen, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.
• Bitte geben Sie Ihren echten Namen und Ihre reale E-Mail-Adresse an. Kommentare mit Pseudonymen werden nicht veröffentlicht.
• Die Kommentare werden von der Redaktion überprüft und freigeschaltet, ggfs. erfolgt eine Rücksprache mit dem Absender. Ein Anspruch auf Veröffentlichung des Kommentars besteht nicht. Beschimpfungen, Beleidigungen, Hetzereien, Obszönitäten etc. werden nicht veröffentlicht.




Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


„D. King´s Club Band" kommt ins Bootshaus Neuwied

Neuwied. Das Quartett um die amerikanische Sängerin Diane King zelebriert fulminant und virtuos eine exquisite Auswahl an ...

Wieder Weihnachtsmarkt in der Kulturstadt Unkel

Unkel. Es bietet sich ein wunderschöner Anblick alle sind glücklich und wandern in einem Winterwunderland – was Doris Day ...

Acht Poetry Slammer stehen auf der Bühne - Live Lounge im Big House

Neuwied. Als Slammasterin führt Sarah Kunz durch den Abend. Die Slammer Clemens Jansen, Carolin Goebel, Kansui Otto, Lena ...

Buchtipp: „Hass stirbt nie“ von Steintór Rasmussen

Dierdorf/Hamburg. Der Leser begegnet bereits im Vorwort der Mörderin – ihr Part ist immer kursiv abgesetzt - und wird im ...

Schlosstheater Neuwied zeigt Floh im Ohr mit Kalle Pohl

Neuwied. Temporeich, actiongeladen, wunderbar anzüglich und zweideutig werden hier Doppelmoral und Dekadenz entlarvt und ...

Uhrtürmer und Gäste in der Galerie im Uhrturm Dierdorf

Dierdorf. Die Vernissage findet am Freitag, 29. November um 19 Uhr in Anwesenheit der Künstler statt. Alle Interessenten ...

Weitere Artikel


Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen und 60.000 Euro Schaden

Neustadt. Bei starkem Verkehr auf allen drei Fahrstreifen musste ein Fahrzeugführer auf dem linken Fahrstreifen rückstaubedingt ...

Burschenverein Oberraden feiert Jubiläum „op kölsch“

Oberraden. 95 Jahre Burschenverein - eine stolze Zahl, die gefeiert werden muss! Von Freitag bis Sonntag bietet ein großes, ...

Jendrik Graß LT Puderbach finishte beim Kraichgau Ironman

Puderbach. Nicht ohne Grund wählte im Dezember 2018 die Triathlon-Szene das Rennen im Kraichgau auf den ersten Platz der ...

Musikfestival 7 Mountains Music Night steht in den Startlöchern

Bad Honnef. Die längste Partynacht des Jahres startet dann am Samstag, 6. Juli um 20 Uhr. 15 nationale und vier internationale ...

TTC Erpel gehört zu den acht besten Deutschen Pokalmannschaften

Erpel. Insgesamt waren 21 Mannschaften in der Herren C-Klasse spielberechtigt, die zunächst in vier Gruppen gelost wurden. ...

Sparkassen-Aktion zum Weltumwelttag in Neuwied

Neuwied. Die Idee: Die Gärten der Region etwas vielfältiger und bunter machen und dabei ganz nebenbei noch die heimischen ...

Werbung