Werbung

Nachricht vom 10.06.2019    

Sparkassen-Aktion zum Weltumwelttag in Neuwied

Auch zum diesjährigen Welt-Umwelt-Tag am 5. Juni startete die Sparkasse Neuwied wieder eine ganz besondere Aktion unter dem Motto „Nachhaltig ist einfach. Wenn man sich gezielt für die Umwelt in der Region einsetzt.“

Die Auszubildenden trotzten der Hitze auf dem Luisenplatz und verlosten ein Wochenende mit dem E-Mobil der Sparkasse Neuwied. Foto: Sparkasse

Neuwied. Die Idee: Die Gärten der Region etwas vielfältiger und bunter machen und dabei ganz nebenbei noch die heimischen Bienen und Hummeln unterstützen.

Am Aktions-Stand auf dem Neuwieder Luisenplatz wurden dazu knapp 250 Glasfläschchen mit Blumensamen „Bienen und Hummelmagnet“ verteilt, die jeweils für drei Quadratmeter Blumenwiese ausreichen. Zusätzlich gab es auch noch etwas zu gewinnen: Verlost wurde ein Wochenende mit dem Sparkassen-E-Mobil, das sonst auch gerne als Dienstfahrzeug genutzt wird.




Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sparkassen-Aktion zum Weltumwelttag in Neuwied


Neuer Kommentar

Name: (Realname erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Kommentar: (max. 1500 Zeichen)
• Wenn Nutzer Kommentare hinterlassen, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.
• Bitte geben Sie Ihren echten Namen und Ihre reale E-Mail-Adresse an. Kommentare mit Pseudonymen werden nicht veröffentlicht.
• Die Kommentare werden von der Redaktion überprüft und freigeschaltet, ggfs. erfolgt eine Rücksprache mit dem Absender. Ein Anspruch auf Veröffentlichung des Kommentars besteht nicht. Beschimpfungen, Beleidigungen, Hetzereien, Obszönitäten etc. werden nicht veröffentlicht.




Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


IG Metall ehrt für viele Jahre Gewerkschaftstreue

Neuwied. Insgesamt wurden 297 Jubilare für ihre Treue und Verbundenheit mit der IG Metall geehrt. Ausgezeichnet wurden 92 ...

Wissing: Noch bis 31. Oktober bewerben

Mainz/Region. Minister Dr. Wissing lobt den Wettbewerb um die innovativsten Produkten, Verfahren und Dienstleistungen im ...

Rotes Kreuz weiht neues Service-Wohnen in Asbach ein

Asbach. „Es ist mir eine große Freude, unsere neue Einrichtung mit insgesamt 23 seniorengerechten Wohnungen einweihen zu ...

IHK: Konjunkturelle Abkühlung – Industrieausblick sorgenvoll

Koblenz. Damit korrigiert sich der IHK-Konjunkturklima-Indikator als zusammenfassender Wert der Einschätzungen zur aktuellen ...

Krankenstand im Kreis Neuwied unter Bundesdurchschnitt

Neuwied. Auf jeden Beschäftigten mit Wohnsitz im Landkreis Neuwied entfielen rechnerisch 16,8 (Land und Bund: 18,3) gemeldete ...

Neues Projekt fördert heimische Produkte aus dem Westerwald

Altenkirchen. Der "Westerwaldgenuss" stellt "Regionale Produkte und Direktvermarktung" in den Mittelpunkt. Angesprochen sind ...

Weitere Artikel


TTC Erpel gehört zu den acht besten Deutschen Pokalmannschaften

Erpel. Insgesamt waren 21 Mannschaften in der Herren C-Klasse spielberechtigt, die zunächst in vier Gruppen gelost wurden. ...

Musikfestival 7 Mountains Music Night steht in den Startlöchern

Bad Honnef. Die längste Partynacht des Jahres startet dann am Samstag, 6. Juli um 20 Uhr. 15 nationale und vier internationale ...

Dierdorfer Künstler Ulrich Christian stellt im Roentgen-Museum aus

Neuwied. In der Ausstellung zeigt der Dierdorfer Künstler Ulrich Christian über 70 Radierungen, Aquarelle und Acrylmalerei. ...

EHC anstatt DEL2: Schrörs nach Neuwied

Neuwied. Frank Gentges wusste an diesem Abend im Herbst 2015 ganz genau, wen er zu loben hatte. „Das war eine super Mannschaftsleistung ...

Jugendbildungsfahrt der Kreisjugendämter nach Wien und Bratislava

Neuwied. Am meisten macht Lernen Spaß, wenn man sich gar nicht bewusst ist, dass man lernt; wenn das Wissen quasi nebenbei ...

VC Neuwied installiert ein Gremium mit beratender Funktion

Neuwied. Bei einem Treffen mit einigen Großsponsoren wurde nun auf Klostergut Besselich eine richtungsweisende sportliche ...

Werbung