Werbung

Veranstaltungen


Veranstaltungskalender

Wie schneide ich meine Obstbäume richtig? – Förderverein Brückrachdorf lädt ein (16.03.2019)

Dierdorf-Brückrachdorf. Das Obstjahr 2018 war zwar ein gutes, jedoch für die Vitalität der Obstbäume ein zum Teil verheerendes Jahr. Das besonders milde Frühjahr ohne Spätfröste und der sonnenreiche Sommer und Herbst bescherten uns prall behängte Apfel-, Birnen- und Pflaumenbäume, die allerdings unter dieser Last vielerorts regelrecht zusammenbrachen. Die so entstandenen Wunden sind Eintrittspforten für Krankheitserreger und können mittelfristig den gesamten Baum zum Absterben bringen.
Der Förderverein Brückrachdorf setzt sich schon seit vielen Jahren für die Pflege und Neuanlage von Streuobstwiesen ein. Im Frühjahr letzten Jahres wurden zusammen mit Kinder und Eltern der Grundschule in Dierdorf eine weitere Obstbaumallee in Verlängerung der Streuobstwiese am Kohlen gepflanzt.
Hier wird nächsten Samstag, 16.03.2019 von 10-13 Uhr ein Obstbaumschnittkurs stattfinden, in dem die Grundlagen des Obstbaumschnitts in Theorie und Praxis an Jung- und Altbäumen erläutert weren. Die Teilnehmenden erhalten das notwendige Wissen und die praktische Fähigkeit Obstbäume fachgerecht schneiden zu können. Auf einer Obstwiese hat jeder die Gelegenheit sein erworbenes Wissen mit fachlicher Unterstützung in die Tat umzusetzen. Bitte Schnittwerkzeug und nach Möglichkeit eine Leiter mitbringen!
Dem Förderverein ist es besonders wichtig sein Wissen um den richtigen Obstschnitt weiter zu geben und somit einen Beitrag zur Förderung und Erhalt unserer durch Streuobstwiesen geprägten Naturlandschaft zu leisten. Daher ist der Kurs kostenlos.

Leitung: Thomas Härtel
Termin: 16. März, Samstag, 10 bis 13 Uhr
Ort: Gemeindeobstwiese in Dierdorf-Brückrachdorf
Infos unter Tel.: 02689-1239

Werbung