Werbung

Wirtschaft | - keine Angabe -


Nachricht vom 13.08.2019    

Der Weg hinein ins Berufsleben

Die Plattform nr-kurier.de steht als Nachrichtenportal des Neuwied-Rhein Kuriers im World Wide Web mit einer Vielzahl an News und Informationen zur Verfügung. Hier geht es zum einen um regionale Nachrichten wie denen aus den Verbandsgemeinden Asbach, Bad Honnef, Bad Hönningen, Dierdorf, Linz, Neuwied, Puderbach, Rengsdorf oder Unkel. Zum anderen erfährt man auch alles Wichtige und Interessante aus dem gesamten Bundesgebiet oder auch über die Grenzen hinaus, wobei vor allem Informationen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport zum Besten gegeben werden. Zudem trifft man auf informative Ratschläge, bei denen auch Wissenswertes zum Start in das Berufsleben zu finden ist.

Foto und Quelle: geralt | pixabay.com

Berufswahl immer eine individuelle Entscheidung

Gerade in der heutigen Zeit ist es dabei wichtig, sich ausreichend zu informieren, um sich keine Sorgen um die Zukunft machen zu müssen bzw. die Weichen so zu stellen, dass ein erfolgreiches und zufriedenstellendes Berufsleben vor einem liegt. Da das Berufsleben ein dann komplett neuer Lebensabschnitt wird, in dem keinerlei Erfahrungen gemacht werden konnten, sind hilfreiche Tipps für die Wahl des richtigen Berufes von großer Bedeutung. Auch wenn der Trend zum Beispiel heute immer mehr in Richtung Studium geht, sollte man die Ausbildung nicht sofort ausschließen. Zum einen ist es immer eine Sache der Richtung und Tätigkeit, die man einschlagen und ausüben möchte, die nicht immer ein Studium bedarf, und zum anderen stehen auch aufgrund der steigenden Zahl an Studierenden immer mehr Absolventen ohne Job da. Nicht immer sind hohe Gehälter ein Auswahlkriterium, das letztendlich glücklich macht. Vielmehr wird man dann glücklich, wenn man seine eigenen Interessen beachtet, um nicht des Geldes wegen etwas zu tun, was einem überhaupt nicht liegt oder keinen Spaß macht. Deshalb sind vor allem am besten auch verschiedene Praktika sinnvoll, um in die Berufe hineinzuschnuppern und sich ein erstes Urteil bilden zu können. Eltern sind aufgrund bestimmter Vorstellungen, die sie für einen haben, nicht immer hilfreich, aber deren Erfahrung kann doch zu Rate gezogen werden, wenn man sich bei manchen Fragen und Entscheidungen nicht sicher ist.

Selbstständigkeit als attraktive Alternative

Neben der Entscheidungen der Berufsrichtung spielt auch die Überlegung rund um die At des Arbeitens eine große Rolle. So gehen viele den sicheren Weg in das Angestelltenwesen, um mit einem sicheren Einkommen optimal planen zu können. Nicht zu unterschätzen sind aber immer auch die positiven Faktoren, die eine Selbstständigkeit mit sich bringen kann, wenn man sein eigener Chef ist und gezielt seine persönlichen Ideen umsetzen kann. Aber gerade dann, wenn man noch am Anfang des Berufslebens steht, sind dabei dann viele Informationen zu sammeln und wichtig, damit dieser gewagte Schritt ins Unternehmertum zu einem Erfolg werden kann. Wichtig für eine erfolgreiche Selbstständigkeit ist eine gute Geschäftsidee und das in einem Bereich, in dem man sich auch wirklich wohlfühlt, um als sein eigener Chef und mit seiner eigenen Firma ohne gesichertes Monatseinkommen bestehen zu können. Auch die Finanzierung der Selbstständigkeit muss gut überlegt sein, wobei vor allem spezielle Förderprogramme des Staates mit günstigen Krediten oder Zuschüssen eine große Rolle spielen können. Gerade für die Finanzierung über Banken beziehungsweise die dortigen Anfragen für entsprechende Kredit ist der Businessplan ein wichtiges Instrument. Dieser enthält eine detaillierte Aufstellung der Geschäftsidee und genaue Pläne, mit welchen Mittel, Aktionen und unternehmerischen Tätigkeiten man seine Selbstständigkeit zum Erfolg bringen möchte. Für Banken sind solche detaillierten Pläne wichtig, um das Risiko abschätzen zu können. Für einen selber bedeutet der Businessplan aber genauso viel, weil man sich so in gewisser Weise selber kontrollieren kann und schnell sieht, ob man noch im Rahmen der Pläne ist oder an gewissen Stellen die Weichen anders stellen muss, um weiter eine erfolgreiche Zukunft vor sich zu haben.

Präsenz im World Wide Web als Schlüssel zum Erfolg

Die erfolgreiche Zukunft eines Unternehmens ist unweigerlich mit der Kundschaft verbunden, sodass es gerade beim Start ins Berufsleben und als Neuling auf dem großen Markt wichtig ist, sich einen Namen zu machen und bekannt zu werden. Da sich der Markt im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung immer auch mehr in Richtung Internet bewegt, ist es sehr wichtig, dass man diesen Weg mitgeht und auch dort ausreichend Werbung für sich und sein Unternehmen bzw. seine Produkte oder Dienstleistungen macht. Viele Verbraucher suchen nämlich fast nur noch online nach bestimmten Sachen und wenn man dann dort nicht gefunden wird, überlässt man die Kundschaft tatenlos seinen Konkurrenten auf dem Markt. Ob es ein Onlineshop wird oder nur eine Homepage mit allen wichtigen Informationen ist dabei nicht entscheidend. Wichtig ist, dass man im Internet nicht unsichtbar bleibt, sondern möglichst effektiv genau dann auftaucht, wenn die eigenen Angebote gefragt sind. Hier ist eine optimale auf das Internet und die richtigen Zielgruppen ausgerichtete Werbung von großer Bedeutung. In diesem Zusammenhang ist www.performanceliebe.de eine hervorragende Adresse, wenn es darum geht, im World Wide Web einen hohen Bekanntheitsgrad zu erlangen. Dort trifft man auf die Unterstützung von Experten, die vor allem in Bezug auf das Marketing im Internet eine große Erfahrung aufweisen können und diesbezüglich wichtige Werkzeuge beherrschen. Dazu gehören zum Beispiel das Linkbuilding, wodurch die eigene Internetseite besser sichtbar für andere wird, oder auch die Suchmaschinenoptimierung, was zum Ziel hat, dass man bei den Ergebnissen von Suchen wie bei Google weit vorne platziert ist und somit eher von den suchenden Verbrauchern angesteuert wird. Zudem sorgt das so genannte Content Marketing dafür, dass die Werbung zielgerichtet erfolgt und somit sofort das perfekte Publikum erreicht, welches auch wirklich ein wahres Interesse an den eigenen Produkten oder Dienstleistungen haben dürfte.



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt vierten Tag in Folge

Das Gesundheitsamt Neuwied hat am heutigen Samstag, den 23. Januar weiter 44 Neuinfektionen an das Land gemeldet. Der Inzidenzwert liegt laut Landesberechnungen aktuell bei 109,4. Ab kommenden Montag gelten verschärfte Regeln.


Corona: 57 neue Fälle und drei weitere Todesopfer

Am Freitag, den 22. Januar wurden im Kreis Neuwied wurden 57 neue Positivfälle sowie drei weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.409 an. Aktuell sind 273 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 22.01.2021

Winter kommt am Wochenende zurück

Winter kommt am Wochenende zurück

Nachdem es im Laufe dieser Woche zum Teil frühlingshafte Temperaturen gegeben hat, kehrt am Wochenende der Winter zurück. Am Sonntag gibt es Schnee bis in tiefere Lagen.


Region, Artikel vom 23.01.2021

Küchenbrand in Leutesdorf

Küchenbrand in Leutesdorf

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen wurden am Freitagabend (22. Januar 2021) durch die Leitstelle Montabaur gegen 20.20 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Leutesdorf alarmiert.


Bad Honnef hilft in Corona-Krise: Mitfahrbörse zum Impfzentrum

Ab dem 8. Februar 2021 öffnet das Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises in der Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin seine Pforten. Dann werden auch zahlreiche Bürger aus Bad Honnef jeweils zwei Termine zur Impfung gegen das Corona-Virus erhalten.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Friseur- und Kosmetikbranche sendet Hilfeschrei an Malu Dreyer

Region. “Die Friseur- und Kosmetikbetriebe können derzeit keinerlei Einnahmen erzielen. Viele Kollegen und Kolleginnen gehen ...

Tierheim-Wünsche werden wahr – Weihnachtsaktion 2020

Dierdorf. Die Fressnapf-Kunden hatten, während der „Tierheim-Wünsche werden wahr – Weihnachtsaktion 2020“ wieder fleißig ...

Landesweiter Tag der digitalen Berufsorientierung

Koblenz. „Qualifizierter Nachwuchs ist die entscheidende Voraussetzung für den weiteren wirtschaftlichen Erfolg unserer Region, ...

Mit intelligenter Funktechnik zur smarten Kommune

Koblenz. Gemeinsam mit kommunalen Partnern entwickelt die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) intelligente ...

Stadtwerke Neuwied: Zahlungsprobleme frühzeitig klären

Neuwied. Wer dann Probleme hat, die Energierechnungen zu bezahlen, riskiert jedoch nur dann eine Stromsperre, wenn Zahlungserinnerungen ...

Reinigungskräfte müssen Maske oft aus eigener Tasche zahlen

Neuwied. Immer wieder komme es vor, dass Reinigungsfirmen beim Arbeitsschutz knausern und Beschäftigte den dringend benötigten ...

Weitere Artikel


70 Jahre Kreis-Chorverband wird gefeiert

Rheinbreitbach. Anlass dieser hochkarätigen Veranstaltung ist das 70-Jährige Bestehen des Kreis-Chorverbandes. Dirigent Tobias ...

Tanztee in der Senioren-Residenz Sankt Antonius begeistert

Linz. Der Musiker Herr Harald Loeb zaubert zwei Stunden lang ein tolles und abwechslungsreiches Tanzprogramm, wobei nicht ...

Kreiswaldbauverein Neuwied auf Informationsfahrt nach Belgien

Neuwied. Vor allem die Möglichkeiten der Erfassung von Stressindikatoren von Waldbäumen aus den Daten des Sentinel-Satellitenprogramms ...

Kindertagesstätte Stromberg wird erweitert - Bauarbeiten haben begonnen

Bendorf. Die Kita, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum begehen kann, hatte bislang Platz für 65 Kinder, mit dem Anbau ...

Jugendliche waren mit dem Stadtjugendamt auf Trekking-Tour

Neuwied. Die Distanzen dazwischen legten sie mit Wandern, Mountainbikes, Kanu und Canyoning zurück. Den besonderen Abschluss ...

Deichvorgelände wird Aushängeschild für Neuwied

Neuwied. Die Papaya-Koalition im Neuwieder Stadtrat hat den regelmäßigen gemeinsamen Austausch fest ritualisiert, denn nur ...

Werbung