Werbung

Nachricht vom 01.10.2016 - 09:33 Uhr    

L264: Vollsperrung zwischen Rüscheid und Kreisel Urbach

Ab Dienstag, dem 4. Oktober, muss die L 264 zwischen Rüscheid und dem Kreisverkehrsplatz Urbach bis Ende November voll gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wird ausgeschildert.

Urbach. Grund für die Sperrung sind dringend notwendige Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn. Auf Grund der geringen Gesamtfahrbahnbreite können diese Arbeiten nur unter Vollsperrung ausgeführt werden.

Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz bittet um Verständnis für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: L264: Vollsperrung zwischen Rüscheid und Kreisel Urbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Big House präsentiert „Erfolgsgeschichten“

Neuwied. Die Veranstalter haben dafür ein buntes Programm vorbereitet: Jugendliche und junge Erwachsene bringen vielfältige ...

Neues Urlaubs-Magazin 2019 Wiedtal und Rengsdorfer Land

Rengsdorf. Freizeittipps gibt es zu den Themen Wandern und Radfahren, dem Weihnachtsdorf Waldbreitbach, Aussichtspunkten ...

Ulrich Schreiber erhält Silberne Kammermedaille

Dierdorf. Ulrich Schreiber, der in Dierdorf einen Betrieb mit Milchvieh, Mutterkühen, Grünland und Ackerbau bewirtschaftet, ...

Currywurst-Fest: Teilnehmerrekord zum 70. Geburtstag

Neuwied. Sage und schreibe 44 Wurststandbetreiber aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich zum Geburtstagsfest angemeldet, ...

Totale Mondfinsternis am Montag: Frühaufsteher sind gefragt

Region. Eigentlich sind die Eckdaten der Mondfinsternis am 21. Januar gar nicht so übel: Sie ist bis zum Ende der Kernschattenphase ...

Lecker und fit durch die kalte Jahreszeit

Neuwied. In der Genuss-Werkstatt am Dienstag, 5. Februar, 18 Uhr, bereitet die Diplom-Oecotrophologin Rita Inzenhofer zusammen ...

Weitere Artikel


BiZ: Damit Vorstellungsgespräch nicht zum Problem wird

Neuwied. Schützenhilfe gibt‘s jetzt von der Agentur für Arbeit: Auf dem Herbstferien -Programm der Reihe „BiZ am Donnerstag“ ...

Stürtz Maschinenbau Neustadt gewinnt Innovationspreis

Neustadt-Rott. Die Stürtz Maschinenbau GmbH ist mit dem Award „SUCCESS“ ausgezeichnet worden. Das Wirtschaftsministerium ...

Theaterverein Thalia Buchholz auch in Altenkirchen

Buchholz. Direkt nach den Aufführungen in Buchholz ist der Theaterverein zu Gast in Altenkirchen in der Stadthalle und möchten ...

Martin Diedenhofen ist SPD-Kandidat für Bundestag

Oberhonnefeld. Von 145 geladenen Delegierten waren 135 nach Oberhonnefeld in das Kultur- und Jugendzentrum zur Wahl des Bundestagskandidaten ...

Wie macht man Wissen „haltbar“?

Ransbach-Baumbach. Die Fragestellung, wie Unternehmen dafür sorgen können, dass diese Informationen nicht verloren gehen ...

SPD Kreisverband Neuwied gründet Arbeitsgemeinschaft

Neuwied. „Wir werden aber auch den SPD Ortsvereinen im Kreis mit Rat und Tat zur Seite stehen und sie unterstützen. Es geht ...

Werbung