Werbung

Wirtschaft | Anzeige


Nachricht vom 03.08.2022    

Designmöbel & Wohnaccessoires: Mit diesen Möbeln & Accessoires wird die Wohnung zum Eyecatcher

Wer die eigenen vier Wände einrichtet, investiert oft Zeit und Mühe. Der Wunsch nach gemütlichen und gleichzeitig stilvollen Möbelstücken spiegelt sich oft im Gedanken nach Luxus wider. Neben den gewöhnlichen Einrichtungsgegenständen möchten Stilbewusste diverse Designmöbel in die Wohnung integrieren, die als Eyecatcher alle Blicke auf sich ziehen. Der nachfolgende Ratgeber vermittelt hilfreiche Tipps rund um Designmöbel und edle Accessoires, die den Wohnraum in besonderem Maße herrichten.

Foto Quelle. pixabay.com / beingboring

Das Wohnzimmer als Herzstück der Wohnung mit passenden Designmöbeln & Wohnaccessoires einrichten
Einer aktuellen Kurzstudie zufolge geben die Deutschen das meiste Geld für das Wohnzimmer aus. So planen mehr als 44 Prozent der Befragten, in den kommenden Monaten Möbel für das Wohnzimmer anzuschaffen. Während einige vordergründig an günstigen Angeboten interessiert sind, suchen andere gezielt nach Luxusmöbeln. Häufig entscheiden sich Suchende für ein luxuriöses Ecksofa, das die Blicke im Wohnzimmer auf sich zieht.

Abhängig von der Raumgröße bietet sich ein größeres oder kleineres 2er- oder 3er-Ecksofa aus edlen Materialien wie Samt sehr gut an. Farblich strahlen solche luxuriösen Sofas in Blau oder Pastell viel Ruhe aus. Als Eyecatcher hingegen sind Varianten in einem violetten Ton, in roten oder gelben Nuancen schön anzusehen. Weitere Statement-Farben können Kastanienbraun oder Dunkelgrün sein, die in vergangenen Zeiten als Farbtöne des Adels galten.

Generell zeichnen sich luxuriöse Wohnräume durch eine Kombination aus Licht, Wärme und Ruhe aus. Dies lässt sich zunehmend durch klassische Möbel in Weiß oder hellen Farben erreichen. Hierbei ist es Geschmackssache, ob Stuckdecken und Samt das Wohnzimmer dominieren oder ob sich ein moderner Wohnstil mit Holz und goldenen Akzenten durchzieht. Grundsätzlich eignen sich beide Einrichtungsstile, um Eyecatcher in den Wohnräumen zu schaffen.

Liebe zum Detail auch bei schönen Wohnaccessoires
Damit der Look im Wohnzimmer komplett wird, dürfen passende Accessoires nicht fehlen. Besonders schön wirkt der Raum mit passenden XL-Vasen und immergrünen Pflanzen. Teppiche oder Samtkissen eignen sich ebenfalls, um das glamouröse Ambiente zu unterstreichen. Für die Dekoration an den Wänden können entweder schöne Leinwandbilder oder opulente Fototapeten sorgen.

Bezüglich der Beleuchtung darf es ebenfalls gerne elegant und prunkvoll zugehen. Indirekte Lichtquellen und akzentuierte Beleuchtung eignen sich gut, um die luxuriöse Einrichtung hervorzuheben. Wand- und Pendellampen sind hierbei Stehlampen vorzuziehen, da diese oft zu viel Platz einnehmen. Als „Nonplusultra” der luxuriösen Beleuchtung werden tief hängende Kronleuchter angesehen, die jedes Zimmer sofort glamouröser erscheinen lassen.

Eine luxuriöse Einrichtung kann auch das Schlafzimmer zum wundervollen Eyecatcher machen
Das Schlafzimmer gilt als der wichtigste Raum in einem Appartement, da es der Ruhe und Entspannung dient. Dementsprechend wichtig ist es, im Schlafzimmer eine Wohlfühlatmosphäre zu kreieren. Allem voran kommt es darauf an, ein bequemes und optisch hochwertiges Bett anzuschaffen.

Als besonders glamouröse Variante sehen Experten hierbei Boxspringbetten aus Stoff an, deren Federkern überaus weich bettet. Durch das Luftpolster fühlen sich Schlafende weich gebettet und ruhen erheblich erholsamer als auf herkömmlichen Betten mit Lattenrost. Auch die richtige Dekoration sollte im Schlafzimmer nicht fehlen. Für einen edlen Feinschliff können beispielsweise Vasen, Bilder und Sitzkommoden sorgen.

Da es im Schlafzimmer bekanntlich kuschelig zugehen soll, sind Textilien wie hochwertige Tagesdecken, Plaids oder Dekokissen ein Muss. Farblich sind im Schlafzimmer eher beruhigende Farben angesagt, die Körper und Geist nicht beim Abschalten behindern. Neben der entspannten Atmosphäre lassen sich mit eleganten Akzenten in Gold oder Silber dennoch luxuriöse Elemente integrieren.

Unikate gehören zur luxuriösen Wohnungseinrichtung dazu
Luxus zeugt, egal in welchem Wohnraum, immer von Exklusivität. Dies tritt auf Unikate jeglicher Art, beispielsweise auf Kunstwerke wie Gemälde und Skulpturen, zu.

Um den Werken im Raum die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken, sollten diese in einer ansprechenden Umgebung inszeniert werden. Gut macht es sich, wenn das jeweilige Unikat ansprechend beleuchtet wird und an einem zentralen Standort steht.

Geschmackvolle Designermöbel & Wohnaccessoires versprühen oftmals viel Glanz
Designermöbel und luxuriöse Wohnaccessoires, die auf Seiten wie www.raum-blick.de erhältlich sind, gehen automatisch mit viel Glanz einher. Glänzende Elemente passen grundsätzlich zu fast jedem Wohnstil und lassen sich relativ einfach im Raum einbinden. Gold und Silber, aber auch Messing und Kupfer harmonieren hervorragend mit „vollen Stoffen” wie Seide oder Samt.

Marmor und Naturstein bieten sich ebenfalls als gestalterische Elemente an. Sie können an den Wänden, aber auch als Bodenbeläge im Wohnraum Verwendung finden. (prm)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


L`apéritif beeindruckt als neue Location am Marktplatz Neuwied

Neuwied. Mit dem l´apéritif gibt es erstmalig eine Lokalität in der Region, die portugiesische und französische Gerichte ...

Handwerkskammer Koblenz ehrte verdiente Altmeister aus dem Westerwald

Koblenz. Doch in diesem Jahr war Gott sei Dank wieder alles beim Alten und so konnte die HwK die Altmeister aus allen Handwerksbereichen ...

Karlstraße: Ein weiteres Graffiti von Künstler Eugen Schramm in Bad Honnef

Bad Honnef. Seit den 80er-Jahren ist Graffiti in fast jedem Stadtbild zu sehen. Für die einen ist Graffiti Vandalismus und ...

"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in Altenkirchen

Altenkirchen. Die modern eingerichteten und hellen Räume laden zum Verweilen ein und setzen die Brautkleider gekonnt in Szene. ...

Auf so vielen Quadratmetern wohnt der Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Demnach haben rund 18.100 Wohnungen im Kreis Neuwied sieben oder sogar mehr Räume. „Wer so eine große Wohnung ...

Oktoberfest der HwK Koblenz: Fassanstich mit mehr als 2.000 Handwerkern

Koblenz. Mit nur sieben Schlägen beim traditionellen Fassanstich eröffnete die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin ...

Weitere Artikel


AKTUALISIERT! Feuer in Bad Hönningen: Brand im Gasthof "Altes Stadtweingut"

Bad Hönningen. Der Alarm für den Gebäudebrand ging gegen 14.30 Uhr bei Feuerwehr und Polizei ein. Bei Eintreffen der Wehren ...

Notruf für eine verletzte Katze - Mutter kauert neben toten Kitten

Bad Honnef. Schnell wurden die Kätzin und ihre Kitten sichergestellt und in eine Tierklinik gebracht. Die Welpen, so wurde ...

Neuwieder Lerntandems feiern Abschluss im Zoo

Neuwied. Die ehrenamtlichen Lernpaten hatten mit den Grundschulkindern der Marienschule und der Grundschule Heddesdorfer ...

"Hobbys sind cool" - Erlebnisreiche Ferienbetreuung vom Haus der Familie Linz

Linz. Die Ferienbetreuung findet alljährlich in Zusammenarbeit und mit finanzieller Unterstützung der Verbandsgemeinde Linz ...

Westerwälder Rezepte: Leckeres Reste-Essen - Wurstgulasch mit Nudeln

Dierdorf. Zutaten für zwei Personen:
Wasser
Salz
250 Gramm Nudeln
2 gegarte Bratwürste
1 Esslöffel Butterschmalz
1 ...

Corona im Kreis Neuwied: Hospitalisierungsrate wieder angestiegen - auf 6,17

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 321,1 (Vortag: 364,2). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

Werbung