Werbung

Nachricht vom 01.06.2021    

eBakery unterstützt Kristijan Krstacic in Sachen Social Media und Onlineauftritt

Der 1981 geborene Kristijan Krstacic ist kroatischer Profiboxer und begann seine Amateurkarriere im Jahr 2002. Nach sechs sehr erfolgreichen Jahren, in denen er mehrfach Frankenmeister und Landesmeister wurde, galt es 2008 den Titel Bayrischen Meister im Chruisergewicht zu verteidigen. Doch ein unverschuldeter Motorradunfall kurz vor dem Kampf beendete die Karriere abrupt. Ärzte prognostizierten ihm damals, dass er niemals wieder richtig laufen könne, an eine Weiterführung der Boxkarriere war ihrer Ansicht nach im Entferntesten nicht zu denken.

Fotoquelle: pixabay.com

Doch Kristijan Krstacic kennt kein Verlieren oder Aufgeben. Er ließ sich von der Prognose nicht niederschmettern und kämpfte sich, nachdem er drei Monate an einen Rollstuhl gefesselt war, zurück in den Ring. Schon 2010 trat er seinen Comeback Kampf an den er überzeugend durch K.O beendete. Heute ist Krstacic WBU Weltmeister im Schwergewicht. Seinen letzten Kampf gewann er im November 2019 in der zweiten Runde durch technisches K.O. Wann er auf seinen nächsten Gegner treffen wird und wer das sein wird, steht derzeit allerdings noch nicht fest.

Kompetente Unterstützung in Sachen Onlineauftritt
Die derzeitige Corona Situation nutzt Krstacic nicht nur, um sich auf seinen nächsten Kampf vorzubereiten, sondern vor allem auch, um an seiner Marke zu arbeiten. In diesem Zusammenhang wandte er sich an die eBakery -> https://ebakery.de/, vor allem um seinen Social Media Auftritt zu optimieren.

Hierzu Kristijan Krstacic:

Kristijan Krstacic. Foto: pr


Ich habe mich an eBakery vor allem aufgrund der zahlreichen positiven Referenzen gewandt. Auch konnte ich z.B. im eBakery YouTube Kanal sehr viele nützliche Informationen zu verschiedenen Social Media Themen finden, was mich dazu motivierte, mir gerade von dieser Agentur entsprechende Unterstützung zu holen. Auch half eBakery mir dabei, meinen Onlineauftritt als Ganzes zu überarbeiten.



Insbesondere wenn mehrere Social Media Kanäle genutzt werden, ist es unter anderem wichtig, dass alle einen einheitlichen Wiedererkennungswert vermitteln. Dieser muss sich von den einzelnen Social Media Kanälen, bis hin zur Website durchziehen, weswegen auch die Neugestaltung dieser in die Hände von eBakery gegeben wurde, um für einen einheitlichen Look zu sorgen. Eine professionelle Handhabung der Inhalte, die auf entsprechenden Kanälen gegeben sein muss, ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil von effektivem Social Media Marketing. Schon kleine Fehler oder Missgeschicke sind zumindest potenziell in der Lage, einen großen Schaden anzurichten. Auch wenn sich Postings in den meisten Fällen löschen und somit rückgängig machen kann, das Internet vergisst nichts. Von daher ist eine professionelle Social Media Betreuung oftmals anzuraten.

Auch die allgemeine Online-Reputation wird stark von sozialen Netzwerken beeinflusst, für einen erfolgreichen Auftritt ist es notwendig, zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen und vor allem eine passende Strategie zu finden. Ein erfahrener Partner in Sachen Social Media und Brand Building, wie es etwa die Social Media Agentur eBakery ist, ist in der Lage, ein Social Media Konzept mit einer passenden Strategie zu entwickeln, die optimal auf die jeweiligen Ziele und Bedürfnisse angepasst ist.

Erfolgreiches Brand Building ist mit einer konsequenten Strategie verbunden
Die eBakery ist eine unter anderem auf Brand Building spezialisierte E-Commerce Agentur und hat schon zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt. Jede Marke ist einzigartig. Ein starkes Markenimage vermittelt die Philosophie der jeweiligen Brand nach außen und verbessert den Wiedererkennungswert maßgeblich. Permanente Änderungen hingegen wirken irritierend auf Fans oder Kunden und schaden der Marke mehr als, sie Nutzen hervorbringen. Eine konsequente Strategie, die dennoch ausreichend flexibel bleibt um auf bestimmte Veränderungen oder Einflüsse reagieren zu können, ist unabdingbar für erfolgreiches Brand Building. Die eBakery verfügt über den notwendigen Erfahrungsschatz und ein individuelles Markenverständnis und bietet die entsprechende Rundumbetreuung die für den Aufbau einer erfolgreichen Marke notwendig sind. (prm)

Agentur Autor:
eBakery



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Über Masken-Hinweis der Kreisverwaltung „Mörder“ geschrieben

Die Kreisverwaltung musste am Donnerstag, dem 23. September zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit feststellen, dass die Scheiben der Eingangstür der Kreisverwaltung beschmiert worden sind. Diesmal wurde über den Maskenhinweis „Mörder“ geschrieben.


Corona im Kreis Neuwied: Neue Regeln für Kinder beim Sport

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 22. September 19 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 383. Für den Sport gibt es neue Regelungen für Kinder und Jugendliche.


Mehrere Firmenfahrzeuge aufgebrochen - hoher Schaden

Im Dienstgebiet der Polizei Straßenhaus gab es in der Nacht zum heutigen Dienstag (22. September) vier Einbrüche in Firmentransporter. In einem weiteren Fall blieb es beim Versuch. Der Schaden ist enorm.


Region, Artikel vom 23.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, dem 23. September 13 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 318.


Region, Artikel vom 22.09.2021

Gefährliche Fahrmanöver von zwei BMW-Fahrern

Gefährliche Fahrmanöver von zwei BMW-Fahrern

In zwei Fällen ermittelt die Polizeiinspektion Linz gegen Fahrzeugführer, die Dienstag, dem 21. September jeweils gefährliches Fahrverhalten zeigten.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Das Planspiel Börse der Sparkassen startet in eine neue Ära

Neuwied. Siebzehn Wochen lang können die Teilnehmenden nun risikolos die Marktmechanismen des Börsenhandels kennenlernen. ...

„Wir Westerwälder“ auf der Konekt Netzwerkmesse in Koblenz

Dierdorf. „Für uns ist es sehr wichtig, dass wir unsere leistungsstarke und sympathische Region über ihre Grenzen hinaus ...

IHK-Dialog vor Ort in Asbach

Asbach. Bezüglich der Corona-Pandemie werden Unternehmer weiterhin große Herausforderungen, Hygienekonzepte und Abstandsregelungen ...

Apfelannahme öffnet am 6. Oktober

Oberraden. Auf der vor einigen Jahren eingerichteten Annahmestelle am Ortseingang Oberraden, zwischen Gewerbegebiet und Dorfgemeinschaftshaus, ...

Neuer Termin: 6. IHK-Expertenrunde „Vertrieb“ am 6. Oktober als Hybrid-Veranstaltung

Montabaur. Die Zeit schreitet voran und die IHK-Expertenrunde Vertrieb steuert bereits auf ihre sechste Ausgabe zu. Alle ...

Abenteuer Wasser mit „Bad Honnef lernt Nachhaltigkeit"

Bad Honnef. Denn die Bad Honnef AG unterstützt die Kinder- und Familienbildungsstätte nun mit Bildungsangeboten im Rahmen ...

Weitere Artikel


Sayner Freibad öffnet am 3. Juni

Bendorf-Sayn. Die Zeitfenster sind von 9 bis 12 Uhr, von 13 bis 17 Uhr und von 18 bis 20 Uhr. Je Schicht können maximal 150 ...

Neue Sitzmöbel in Innenstadt Neuwied finden Zustimmung

Neuwied. Farbenfroh und auffällig sind die neuen Sitz-, Spiel- und Kommunikationsmöbel, die bereits aufgestellt wurden. In ...

Der Auenlandweg in Blickhausen: Ein Erlebnisweg für die ganze Familie

Blickhausen. Eine kleine aber ganz besonders feine Wanderung ist der drei Kilometer lange Auenlandweg bei Wissen. Von Blickhausen ...

Veranstaltungsreihe „Elterndigital“ hilft Eltern, ihren Kindern zu helfen

Neuwied. Auch sieben Integrationskurse sind bereits wieder gestartet, die zuvor seit Dezember digital durchgeführt worden ...

Besondere Pflege für Bäume im Bad Honnefer Kurgarten: Baumbelüftungen

Bad Honnef. Mittels einer Druckluftlanze wird der Wurzelbereich der Bäume tiefgründig gelockert. Pro Baum werden im Schnitt ...

20 Jahre Ambulantes Hospiz Neuwied - Gewinnerin des Quizrätsels steht fest

Neuwied. Dabei hatten Interessierte die Möglichkeit, anhand von Quizpostkarten, aus drei vorgegebenen Antwortvorschlägen, ...

Werbung