NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Vereine
Heddesdorferin Aylin Madenci holt drei Weltmeistertitel
Aylin Madenci, seit vielen Jahren angehörige und ausübende Sportlerin der Kung Fu Abteilung des TV Heddesdorf, erkämpfte sich drei Weltmeistertitel bei der diesjährigen Weltmeisterschaft der World Kickboxing and Karate Association (WKA) in Orlando/USA. Daniel Linse war mit einer Medaille dabei.
Stolz präsentieren die beiden Kampfsportler des TV Heddesdorf, Daniel Linse und Aylin Madenci, ihre Goldmedaillen.  Orlando/Neuwied. Zwei Kampfsportler des TV Heddesdorf kehrten jüngst erfolgreich von der Weltmeisterschaft in den USA zurück. In Orlando holte Aylin Madenci, die bereits seit mehr als zehn Jahren dem Verein treu ist, gleich drei WM-Titel. Beim World Kickboxing und Karate Association errang sie in der "Kategorie Waffen" als auch im "Softstyle der Erwachsenen" den ersten Platz.

Als gefeierte Doppelweltmeisterin durfte sie sogar noch den dritten Sieg einheimsen. Gemeinsam mit Team-Trainingspartner Daniel Linse holte sie in der Teamform "Kategorie Waffen ohne Musik" eine weitere Gold-Medaille. Oliver Mainusch, Vereins- und gleichzeitig Bundestrainer, zeigte sich abschließend begeistert: "Das ist für den Neuwieder Verein ein toller Erfolg. Von den 71 Goldmedaillen, die dass deutsche Nationalteam geholt hat, landen drei in der Deichstadt."
Nachricht vom 18.11.2012 www.nr-kurier.de