Werbung

Nachricht vom 13.06.2018

Verkehrsunfallflucht durch verlorenen Spanngurt

Bendorf. Am Mittwoch, 12. Juni gegen 14.10 Uhr überfuhr ein bulgarischer Sattelschlepper auf der engen, kurvenreichen und abschüssigen L 306 bei Kilometer 2,05 zwischen Bendorf-Stromberg und Bendorf-Sayn einen im Fahrbahnbereich liegenden, roten Spanngurt, der von einem unbekannten Fahrzeugführer zuvor verloren worden war. Der Spanngurt verursachte dann im Bereich der Antriebsachse des Sattelzuges einen erheblichen Schaden von etwa 3.000 Euro. Nach einer kurzen Reparatur, konnte der LKW seine Fahrt fortsetzen. Die Polizei Bendorf sucht Zeugen, die Angaben bezüglich des verlorenen Spanngurtes bzw. des verlierenden Fahrzeuges machen können. Hinweise bitte unter Tel. 02622-94020 oder an
pibendorf@Polizei.rlp.de
Quelle: Polizei Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Außenspiegel wurde abgefahren

Dürrholz. Am Montag, dem 20. August, wurde zwischen 13 und 15 Uhr, an einem geparkten PKW, ...

Einbruch in Buchholz-Mendt

Buchholz. Am vergangenen Wochenende (18./19. August) wurde in ein Geschäftsgebäude am Ortseingang ...

Alufelgen in Asbach über Nacht abmontiert

Asbach. In der Nacht von Sonntag, 19. auf Montag, 20. August wurden von einem PKW, der in einer ...

Datenschutz: Bauern- und Winzerverband informiert

Koblenz/Region. Seit dem 25. Mai 2018 gelten die europaweiten datenschutzrechtlichen Anforderungen ...

Radfahrer stürzte

Bad Hönningen. Am Sonntag, 19. August, gegen 15.55 Uhr kam ein 56-jähriger Fahrradfahrer im ...

Kleines Mädchen touchierte geparkten PKW und fuhr davon

Bad Hönningen. Am Sonntag, 19. August, gegen 11.30 Uhr befuhr nach Zeugenaussagen ein etwa ...

Weitere Kurznachrichten


Mit dem VfL tanzend durch den Sommer

Waldbreitbach. Lateinamerikanische Klänge, aktuelle Hits und dazu jede Menge Spaß: Bei der ...

Natur im Weinberg – Terminänderung

Leutesdorf. Im Rahmen der Reihe „Der Natur auf der Spur“ bietet der Naturpark Rhein-Westerwald ...

Wissen beginnt mit Neugierde

Anhausen. Im Rahmen der Reihe „Der Natur auf der Spur“ bietet der Naturpark Rhein-Westerwald ...

Doppelter Einbruch in Imbiss

Neuwied-Niederbieber. In der Nacht von Sonntag, 10. auf Montag, 11. Juni wurde in der Aubachstraße ...

Versuchter Einbruch in Discount-Markt

Neuwied-Engers. Am Dienstag, dem 12. Juni, gegen 23.30 Uhr, hebelte ein bislang unbekannter ...

SPD wählt Delegierte

Oberhonnefeld. Die SPD im Kreis Neuwied veranstaltet am Dienstag, den 19. Juni eine Kreiskonferenz ...

Werbung