Werbung

Nachricht vom 13.03.2018

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Linz am Rhein. Am Montag, den 12. März, in der Zeit zwischen 12.30 und 13.15 Uhr, parkte die Geschädigte ihren PKW auf dem Parkplatz des Meusch-Einkaufscenters in der Asbacher Straße in Linz. Während der Zeit des Einkaufs beschädigte ein unbekannter PKW vermutlich beim Ausparken den geparkten PKW. Der Verursacher entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne sich weiter um den Schaden und die Feststellung seiner Person zu kümmern. Der Schaden wird von der Polizei auf 1.500 Euro geschätzt.
Quelle: Polizei Linz

Aktuelle Kurznachrichten


Betrügerische Hof- und Gebäudereiniger

Bad Hönningen. Am Samstag, 15. September, bot eine reisende Kolonne sogenannter Hof- und Gebäudereiniger ...

Keine kostenlose Entsorgung von Stammholz

Kreis Neuwied. Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, ist die Entsorgung von Grünschnitt ...

LandFrauen laden ein zum "Treffen 70+"

Die LandFrauen Neuwied laden zum gemeinsamen Kaffeetrinken inklusive kleinem Rahmenprogramm ...

Kutscher liest Zuckmayer

Nach Wolfgang Borchert, Rainer Maria Rilke nun also Carl Zuckmayer in einer der beliebten Lesungen ...

Nordic Walking in Asbach

Asbach. Das DSV nordicaktiv Ausbildungszentrum des Skiverbandes Rheinland e.V. bietet zwei ...

Vandalismus am evangelischen Kindergarten in Rengsdorf

Rengsdorf. Im Zeitraum Freitag, 14. September, 17 Uhr bis Montag, 17. September, 10 Uhr, kam ...

Weitere Kurznachrichten


1. FC Köln Fußballschule kommt nach Windhagen

Windhagen. Der 1. FC Köln macht mit seiner Fußballschule Station beim SV Windhagen und bietet ...

Angelika Milster kommt in Marktkirche

Neuwied. Unter dem Leitgedanken „Begegnungen“ hat die Sängerin ihr Kirchenkonzertprogramm musikalisch ...

Generationen-Kino - Geparden auf der Spur

Neuwied. Das beliebte „GenerationenKino“ geht während der Osterferien in die nächste Runde. ...

Ehrenamtliche Ausbildungsbegleiter gesucht

Neuwied. Das Mehrgenerationenhaus Neuwied sucht in Zusammenarbeit mit dem Senior Experten Service ...

Walking-Gruppe für Menschen mit Ängsten und Depressionen

Neuwied. Die Walking-Gruppe startet wieder am Dienstag, den 10. April. Das Walken ist kostenlos. ...

Kenntnisse und Fähigkeiten erweitert

Neuwied. An vier Veranstaltungstagen haben sich die Mitarbeiter der Sozialen Betreuung des ...

Werbung