Werbung

Nachricht vom 07.03.2018

62-jähriger Radfahrer hatte Glück im Unglück

Rengsdorf. Am Montag, dem 5. März befuhr eine 62-Jährige um 10.50 Uhr die Westerwaldstraße in Rengsdorf. Nach ersten Ermittlungen dürfte sie an der Kreuzung zur K 104 den von rechts kommenden Fahrradfahrer übersehen haben. Es kam zur Kollision. Hier ist es dem Umstand zu verdanken, dass der 62-jährige Radfahrer einen Schutzhelm trug, denn dieser war erheblich beschädigt. Ohne Helm wäre der Radfahrer nicht nur mit leichten Verletzungen davongekommen.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Betrügerische Hof- und Gebäudereiniger

Bad Hönningen. Am Samstag, 15. September, bot eine reisende Kolonne sogenannter Hof- und Gebäudereiniger ...

Keine kostenlose Entsorgung von Stammholz

Kreis Neuwied. Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, ist die Entsorgung von Grünschnitt ...

LandFrauen laden ein zum "Treffen 70+"

Die LandFrauen Neuwied laden zum gemeinsamen Kaffeetrinken inklusive kleinem Rahmenprogramm ...

Kutscher liest Zuckmayer

Nach Wolfgang Borchert, Rainer Maria Rilke nun also Carl Zuckmayer in einer der beliebten Lesungen ...

Nordic Walking in Asbach

Asbach. Das DSV nordicaktiv Ausbildungszentrum des Skiverbandes Rheinland e.V. bietet zwei ...

Vandalismus am evangelischen Kindergarten in Rengsdorf

Rengsdorf. Im Zeitraum Freitag, 14. September, 17 Uhr bis Montag, 17. September, 10 Uhr, kam ...

Weitere Kurznachrichten


Fahrraddiebstahl

Neuwied. Am Dienstag, 6. März gegen 8 Uhr stellte der 17-jährige Geschädigte sein grünes Conway ...

Verkehrsunfall mit verletzter Fahrerin

Neuwied. Am Dienstag, 6. März gegen 17.12 Uhr befuhren eine 69-jährige PKW-Fahrerin und ein ...

AWO-Ortsverein Neuwied unterstützt Bunten Kreis Mittelrhein

Neuwied. Regelmäßig treffen sich Mitglieder und Freunde des AWO-Ortsvereins Neuwied. Jeden ...

Kreuzgang Konzerte: Mundmukke aus Berlin

Neuwied. Delta Q sind die vier Stimmen von Sebastian Hengst, Thorsten Engels, Martin Lorenz ...

KJG Windhagen lädt Kids zum Ostereierfärben ein

Windhagen. Die KjG Windhagen lädt alle Kinder am Samstag, 31. März von 14 bis 17 Uhr zum Ostereierfärben ...

Osterhasen Zugfahrt mit der Brohltalbahn

Puderbach. Die Zugfahrt führt vom Ausgangsort Brohl-Lützing, durch die schöne Eifellandschaft, ...

Werbung