Werbung

Nachricht vom 02.03.2018

Populismus als Herausforderung für die Demokratie

Neuwied. Populismus schürt Hass gegen "die da oben" und gegen zugewanderte Menschen. Populismus macht respektlosen Umgang untereinander hoffähig und schwächt die Demokratie. Auch Neuwied bleibt von solchen Tendenzen nicht verschont. Der Vortrags- und Diskussionsabend am 15. März um 19 Uhr in der VHS Neuwied (Raum 409) mit dem Neuwieder Prof. Dr. Josef Freise geht der Frage nach, was Populismus ist, wie er entsteht und wie er verhindert werden kann. Was können wir vor Ort in unserer Stadt Neuwied tun, um Ausgrenzungen zu verhindern und eine politische Kultur des menschlichen Umgangs miteinander zu pflegen? Die Lokale Agenda 21 in Stadt und Kreis Neuwied freut sich auf diesen Abend und lädt alle Interessierten herzlich hierzu ein.

Quelle: Lokale Agenda 21

Aktuelle Kurznachrichten


Graffiti-Sprüher im Bereich Windhagen unterwegs

Windhagen. Am Mittwoch, dem 19. September, wurde um 1.20 Uhr, von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ...

Baggerreifen im Wert von 3.000 Euro gestohlen

Bendorf. Im Zeitraum vom Dienstag, 18. September, 17 Uhr bis Mittwoch, 19. September, 7 Uhr ...

Betrügerische Hof- und Gebäudereiniger

Bad Hönningen. Am Samstag, 15. September, bot eine reisende Kolonne sogenannter Hof- und Gebäudereiniger ...

Entsorgung von Stammholz kostet

Kreis Neuwied. Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, ist die Entsorgung von Grünschnitt ...

Landfrauen laden ein zum "Treffen 70+"

Die LandFrauen Neuwied laden zum gemeinsamen Kaffeetrinken inklusive kleinem Rahmenprogramm ...

Kutscher liest Zuckmayer

Nach Wolfgang Borchert, Rainer Maria Rilke nun also Carl Zuckmayer in einer der beliebten Lesungen ...

Weitere Kurznachrichten


Instandsetzungsarbeiten bei Kretzhaus

Kretzhaus. Ab 6. März werden voraussichtlich bis 16. März an der L 252 zwischen Kreisstraße ...

Fahrbahnteiler in Oberlahr beschädigt

Oberlahr. Wie erst jetzt bekannt wurde, hat vermutlich in der Nacht von Dienstag 27. Februar, ...

Kaffeeklatsch bei Sankt Antonius in Linz

Linz. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz laden alle ...

Generationenkino startet erfolgreich in eine neue Runde

Neuwied. Mit der Komödie „Willkommen im Hotel Mama“ begann in Neuwied die erste von drei Veranstaltungen ...

Ein Hauch Irland weht durch den Kreuzgang

Neuwied. Irish-Folk-Freunde sollten sich Montag, 14. Mai, 20 Uhr, das zweite Kreuzgang Konzert ...

Schulsozialarbeit wird gefördert

Neuwied. Erfreuliche Post erhielt der Neuwieder Landtagsabgeordnete Fredi Winter von der Rheinland-Pfälzischen ...

Werbung