Werbung

Nachricht vom 01.03.2018

Informationsabend „Sprachlehrer für Geflüchtete“

Bandorf. Am Mittwoch, 14. März, findet um 18 Uhr eine Schulung zum Thema Sprachvermittlung im großen Sitzungssaal des Bendorfer Rathauses statt. Referentin Desislava Mohrmann, die als Leiterin von Integrationskurse mit Alphabetisierung beim ISB – Institut für Schulung und Beruf tätig ist, gibt ehrenamtlichen Helfern und interessierten Bürgern in ihrem Vortrag Praxistipps für Deutschunterricht mit Flüchtlingen und Asylsuchenden und stellt Materialien vor, die bei Vermittlung der deutschen Sprache hilfreich sind. Anmelden kann man sich bei der Flüchtlingskoordination der Stadt Bendorf Urszula Pietkiel, Im Stadtpark 1-2, 56170 Bendorf, Telefon 02622-703 161, E-Mail: urszula.pietkiel@bendorf.de.
Quelle: Stadt Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Verbandsgemeindekasse Puderbach bleibt geschlossen

Puderbach. Die Verbandsgemeindeverwaltung weist darauf hin, dass die Verbandsgemeindekasse ...

An Silvester Deich im Fackelschein erleben

Neuwied. Bevor am 1. Januar das neue Jahr beginnt, kann man das zu Ende gehende mit einem besonderen ...

Alkoholisierter 60-jähriger Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Bad Honnef. Am Dienstag, 11. Dezember, erhielt die Bonner Polizei gegen 17.15 Uhr Hinweise ...

Wirtschaftsrat Sektion Mittelrhein wählt neuen Vorstand

Waldbreitbach. Auf der turnusmäßigen Mitgliederversammlung des Wirtschaftsrates Mittelrhein ...

Hünnijer Kolpingsitzung 2019

Bad Hönningen. Die traditionelle Kolpingsitzung findet am 1. Februar 2019 statt. Ein abwechslungsreiches, ...

2.000 Euro für Ferienbetreuung in Bendorf

Bendorf. Über insgesamt 2000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich vier Institutionen aus ...

Weitere Kurznachrichten


Schulsozialarbeit wird gefördert

Neuwied. Erfreuliche Post erhielt der Neuwieder Landtagsabgeordnete Fredi Winter von der Rheinland-Pfälzischen ...

Ein Hauch Irland weht durch den Kreuzgang

Neuwied. Irish-Folk-Freunde sollten sich Montag, 14. Mai, 20 Uhr, das zweite Kreuzgang Konzert ...

Generationenkino startet erfolgreich in eine neue Runde

Neuwied. Mit der Komödie „Willkommen im Hotel Mama“ begann in Neuwied die erste von drei Veranstaltungen ...

Selbst Bienen halten?

Puderbach. Imkerei jetzt Schritt für Schritt praktisch erlernen. Nachhaltiger Erfolg hängt ...

Die MOEWE und das Fernweh

Neuwied/Linz. Seit 2014 gibt es in Neuwied das Jugendprojekt "MOEWE". Der Name steht für "Motivieren, ...

750 Jahre Kircheib im Elvis–Museum

Kircheib. Anlässlich des diesjährigen 750. Dorfjubiläums in Kircheib gibt es am Tag der offenen ...

Werbung