Werbung

Nachricht vom 28.02.2018

Unfallzeuge in Neuwied gesucht

Neuwied. Am Dienstagmittag, den 27. Februar ereignete sich auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in Neuwied Irlich ein Verkehrsunfall mit Flucht. Laut Zeugenaussagen beschädigte die Fahrerin eines grauen Kleinwagens beim Ausparken das Fahrzeug eines 49-jährigen Neuwieders und setzte im Anschluss ihre Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Der Vorfall wurde durch zwei Zeugen beobachtet, die sich das Kennzeichen der Unfallflüchtigen notierten und den Geschädigten über den Vorfall in Kenntnis setzten. Einer der beiden Unfallzeugen entfernte sich schließlich von der Unfallstelle, noch bevor der Geschädigte dessen Personalien notieren konnte. Der bislang unbekannte Zeuge und auch mögliche weitere Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Neuwieder Polizei unter der Rufnummer 02631/878-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Linz am Rhein. Im Rahmen von gezielten Schulhofüberprüfungen wurde von Donnerstag, 20. auf ...

Diebstahl von vier Kompletträdern

Neuwied. Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 19. September, 18 Uhr bis Donnerstag, 20. September, ...

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Neustadt/Wied. Am Donnerstag, dem 20. September, kam es um 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit ...

Betrunken Unfall verursacht und Widerstand geleistet

Melsbach. Am Mittwoch, dem 19. September wurde der Polizei um 22.45 Uhr, ein unfallbeschädigter ...

Unfallflucht in Horhausen

Horhausen. Am Mittwoch, dem 19. September, wurde zwischen 13 und 13.30 Uhr, ein PKW der auf ...

Döppekooche-Essen in Urbach

Urbach. Nun, da die Tage wieder kürzer und Nächte wieder kühler werden, darf auch das Essen ...

Weitere Kurznachrichten


Unter Drogen Auto gefahren

Neuwied. Am Dienstag, den 27. Februar gegen 14:45 Uhr wurde ein 19-jähriger Fahrzeugführer ...

Ohne Führerschein mit dem Auto unterwegs

Neuwied. Am Dienstag, den 28. Februar gegen 20 Uhr wurde der 21-jährige Fahrer eines grünen ...

Containerinsel ist wieder geöffnet

Bendorf. Ab 2. März ist die Containerinsel des Landkreises, die auf dem Gelände der Stadtwerke ...

Geparkter Pkw in Rengsdorf beschädigt und geflohen

Rengsdorf. Am Dienstag, dem 27. Februar wurde ein PKW Ford, der in der Friedrich-Ebert-Straße ...

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Neuwied. Am Montag, den 26. Februar, zwischen 06:30 Uhr und 12:40 Uhr, wurde in der Karl-Marx-Straße, ...

Neuwied präsentierte sich als lohnendes Ziel für Wanderer

Neuwied. Erstmals präsentierte sich die Stadt Neuwied auf der Wander-Art in Königswinter. Und ...

Werbung