Werbung

Nachricht vom 28.02.2018

Unfallzeuge in Neuwied gesucht

Neuwied. Am Dienstagmittag, den 27. Februar ereignete sich auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in Neuwied Irlich ein Verkehrsunfall mit Flucht. Laut Zeugenaussagen beschädigte die Fahrerin eines grauen Kleinwagens beim Ausparken das Fahrzeug eines 49-jährigen Neuwieders und setzte im Anschluss ihre Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Der Vorfall wurde durch zwei Zeugen beobachtet, die sich das Kennzeichen der Unfallflüchtigen notierten und den Geschädigten über den Vorfall in Kenntnis setzten. Einer der beiden Unfallzeugen entfernte sich schließlich von der Unfallstelle, noch bevor der Geschädigte dessen Personalien notieren konnte. Der bislang unbekannte Zeuge und auch mögliche weitere Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Neuwieder Polizei unter der Rufnummer 02631/878-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Bläserchor Schöneberg - Kartenvorverkauf gestartet

Asbach. Anlässlich des Weihnachtsmarkts in Asbach letztes Wochenende hat der Bläserchor Schöneberg ...

Fahrzeugschlüssel präventiv sichergestellt

Neuwied. Zunächst wurde am Donnerstag, 13. Dezember, gegen 14 Uhr, ein 19-jähriger PKW-Fahrer ...

PKW-Fahrer in Hanroth unter Drogeneinfluss

Hanroth. Am Donnerstag, 13. Dezember, wurde um etwa 13 Uhr, ein PKW-Fahrer hinsichtlich seiner ...

Mehrere Spiegelunfälle im Dienstgebiet der Polizei Straßenhaus

Straßenhaus. Am Donnerstag, dem 13. Dezember, wurden im Dienstgebiet der Polizei Straßenhaus ...

Finderin von Geldbörse wird gesucht

Sankt Katharinen. Am Mittwoch, den 5. Dezember, gegen 12 Uhr, fand eine Frau eine Geldbörse ...

Verbandsgemeindekasse Puderbach bleibt geschlossen

Puderbach. Die Verbandsgemeindeverwaltung weist darauf hin, dass die Verbandsgemeindekasse ...

Weitere Kurznachrichten


Unter Drogen Auto gefahren

Neuwied. Am Dienstag, den 27. Februar gegen 14:45 Uhr wurde ein 19-jähriger Fahrzeugführer ...

Ohne Führerschein mit dem Auto unterwegs

Neuwied. Am Dienstag, den 28. Februar gegen 20 Uhr wurde der 21-jährige Fahrer eines grünen ...

Containerinsel ist wieder geöffnet

Bendorf. Ab 2. März ist die Containerinsel des Landkreises, die auf dem Gelände der Stadtwerke ...

Geparkter Pkw in Rengsdorf beschädigt und geflohen

Rengsdorf. Am Dienstag, dem 27. Februar wurde ein PKW Ford, der in der Friedrich-Ebert-Straße ...

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Neuwied. Am Montag, den 26. Februar, zwischen 06:30 Uhr und 12:40 Uhr, wurde in der Karl-Marx-Straße, ...

Neuwied präsentierte sich als lohnendes Ziel für Wanderer

Neuwied. Erstmals präsentierte sich die Stadt Neuwied auf der Wander-Art in Königswinter. Und ...

Werbung