Werbung

Nachricht vom 26.02.2018

Neuwied präsentierte sich als lohnendes Ziel für Wanderer

Neuwied. Erstmals präsentierte sich die Stadt Neuwied auf der Wander-Art in Königswinter. Und dies mit guter Resonanz. Jedenfalls informierten sich an dem Stand zahlreiche Besucher der Messe über Wandern in Neuwied. Dass die Tourist-Information dazu die noch druckfrische neue Neuwied-Wanderkarte den Interessenten präsentieren konnte, war natürlich hilfreich für eine gelungene Werbung für Neuwied. Aber auch andere Freizeitangebote in der Deichstadt wurden rege nachgefragt. Rund 30 Aussteller aus der Region stellten sich bei der Wander-Art vor.
Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Laufen, Begegnen und Helfen

Neuwied. Unter diesem Motto setzt sich die Ahmadiyya Muslim Jamaat KdöR für Hilfsbedürftige ...

VdK lud zum Bingo

Neuwied. Zum gemütlichen Kaffeenachmittag mit anschließendem Bingo-Spiel hatte der VdK-Ortsverband ...

Praxisanleiter/-innen qualifiziert

Neuwied. Erneut hat die Kreis-Volkshochschule Neuwied 13 pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten ...

Wegen Deichstadtfest: Wochenmarkt wird verlegt

Neuwied. Zwei Termine sollten sich all diejenigen merken, die gern auf dem Neuwieder Wochenmarkt ...

Ford Fiesta in Ehlscheid zerkratzt

Ehlscheid. In der Nacht von Samstag, 16. auf Sonntag, 17. Juni wurde ein PKW Ford Fiesta, der ...

IHK bietet Fortbildung zum Technischen Fachwirt

Koblenz/Region. Immer mehr Industrieunternehmen suchen Fachkräfte, die mit zunehmender kaufmännischer ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallflucht – Zeugen gesucht

Neuwied. Am Montag, den 26. Februar, zwischen 06:30 Uhr und 12:40 Uhr, wurde in der Karl-Marx-Straße, ...

Geparkter Pkw in Rengsdorf beschädigt und geflohen

Rengsdorf. Am Dienstag, dem 27. Februar wurde ein PKW Ford, der in der Friedrich-Ebert-Straße ...

Unfallzeuge in Neuwied gesucht

Neuwied. Am Dienstagmittag, den 27. Februar ereignete sich auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes ...

Mutter-Kind-Stube in Buchholz

Buchholz. Am Montag, dem 12. März, findet von 10 bis 11.30 Uhr das nächste Treffen der Mutter-Kind-Stube ...

Alarmanlage selber bauen

Neuwied. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied in Kooperation mit der Universität Koblenz ...

Geparkter PKW in Raubach beschädigt – Zeugen gesucht

Raubach. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 24. Februar wurde ein PKW BMW, der in der Brechhofer ...

Werbung