Werbung

Nachricht vom 06.02.2018

Unterhaltsamer Kunstgenuss im Schloss Sayn

Bendorf. Am Samstag, 10. März, 19.30 Uhr zeigt das Ensemble des „theater am werk“ (taw) aus Koblenz Begegnungen im Schloss Sayn. Unter dem Titel „Ich bin wir…Wer bist du…- Von beweglichen Verhältnissen und anderen Zuständen“ lassen die Akteure Szenen von Autoren der Weltliteratur wie Christian Morgenstern, Arthur Schnitzler, William Shakespeare und Wilhelm Busch aufleben. Mit eindrücklicher Musikgestaltung durch Jazz-Gitarre, Akkordeon und Gesang werden spannende, humorvolle, unerwartete und hochaktuelle Ausschnitte präsentiert. Waltraud Heldermann, Regisseurin und Leiterin des taw, gelingt es, mit der Textauswahl die Voraussetzung für einen unterhaltsamen Kunstgenuss zu schaffen. Tickets sind für 15 Euro erhältlich. Wegen der begrenzten Platzzahl wird um Reservierung gebeten bei Margret Heinrich, heinrich@bendorf.de, Tel. 02622/703173, der Tourist Information Bendorf, touristinfo.sayn@bendorf.de, Telefon 02622/902013, beim Bendorfer Buchladen: info@bendorfer-buchladen.de oder direkt beim taw – theater am werk unter taw@heldermannkoblenz.de.
Quelle: Stadt Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Diabetes-Treff im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Neuwied. Der 251. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, ...

50 Fahrzeuge und 77 Personen wurden kontrolliert

Neustadt/Dierdorf. Am Donnerstag, dem 24. Mai, hatte die Polizei zwischen 15 und 23 Uhr Kontrollstellen ...

PKW-Fahrer in Neustadt unter Drogeneinfluss unterwegs

Neustadt/Wied. Am Donnerstag, dem 24. Mai, wurde um 17.50 Uhr ein 21-jähriger Autofahrer in ...

Einbruch in leerstehendes Schwimmbad Monte Mare

Rengsdorf. Vermutlich am Mittwoch, dem 23. Mai wurde gegen 19.15 Uhr in das stillgelegte Schwimmbadgebäude ...

Gut informiert mit den Senioren-Sicherheitsberatern

Neuwied. Regelmäßig an jedem ersten Freitag im Monat bieten die Senioren-Sicherheitsberater ...

Kreisverwaltung Neuwied teilweise geschlossen

Neuwied. Am Mittwoch, 30. Mai findet in der Kreisverwaltung Neuwied wieder eine Einbürgerungsfeier ...

Weitere Kurznachrichten


Fackellauf in Emmerzhausen

Emmerzhausen. Aufgrund der kurzfristig tollen Schneelage hat sich der SVS Emmerzhausen/Stegskopf ...

Nordic Cross-Skating und Rollski 2018

Neuwied. In einem ersten Teil haben die Teilnehmer die Möglichkeit das Fahren mit Offroadskates ...

Über Karneval früher geschlossen

Neuwied. Mit Rücksicht auf die tollen Tage haben alle Dienststellen der Stadt an Schwerdonnerstag, ...

Ellen Demuth lädt Interessierte nach Mainz in den Landtag ein

Linz. Landtagsabgeordnete Ellen Demuth, CDU lädt interessierte Bürger des Kreises Neuwied zu ...

Geldbörse aus Fahrzeug entwendet

Rengsdorf. Im Zeitraum von Sonntag, 4. Februar, 10.30 Uhr bis Montag, 5. Februar, 7.50 Uhr, ...

Mit BTM und verdächtigen Gegenständen unterwegs

Dierdorf. Am frühen Dienstagmorgen, 6. Februar kontrollierten Polizeibeamte in der Poststraße ...

Werbung