Werbung

Nachricht vom 04.02.2018

Einbruch in eine Gartenhütte

Rheinbrohl. Der Eigentümer einer Gartenhütte im Mehlhellerweg in Rheinbrohl meldete sich am Samstag, 3. Februar bei der Polizei in Linz. Er hatte ein eingeschlagenes Seitenfenster festgestellt und die Hütte wurde durchwühlt. Nach einer ersten Durchsicht wurde jedoch nichts entwendet.
Quelle: Polizei Linz

Aktuelle Kurznachrichten


Regenbogen-Basar Marienrachdorf

Marienhausen. Der Baby-Treff der Ortsgemeinde Marienrachdorf lädt ein zum vierten Selbstanbieter-Spielzeugmarkt ...

Vollsperrung des Gewerbegebietes sowie der Hochstraße (L 257) in Kurtscheid

Kurtscheid. Zur Durchführung der Verbandsgemeindetage ist es erforderlich, das gesamte Gewerbegebiet ...

Vom Wald auf den Fluss - Rock the River 2019

Rengsdorf. Die Rockfreunde Rengsdorf e.V. präsentieren ein neues Veranstaltungsformat: Am 30. ...

Messe für Frauen – noch freie Plätze

Melsbach. Jetzt nach den Ferien gehen die Vorbereitungsarbeiten für die „LADIES first“ – Die ...

Reparaturarbeiten im Wasserrohrnetz Dierdorfer Straße

Neuwied. Im Zuge zwingend notwendiger Reparaturarbeiten im Wasserrohrnetz der Stadtwerke Neuwied ...

Zwei Einbrüche in Windhagen

Windhagen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde, zwischen 3 und 4 Uhr in zwei Wohn-/Geschäftshäuser ...

Weitere Kurznachrichten


Drogen im Straßenverkehr

Rheinbreitbach. Durch eine Streife wurde am Samstagnachmittag, 3. Februar der Fahrer eines ...

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Neuwied. Am Sonntag, 4. Februar gegen 23 Uhr befuhr ein 24-jähriger Brite mit einem Mietfahrzeug ...

Puderbacher Laufduo lief 15 Kilometer in Porz

Puderbach. Bei der 34. Auflage der Porzer Winterlaufserie waren auch zwei Ausdauerläufer des ...

Fahrzeug ohne Kennzeichen angetroffen

Linz am Rhein / Neuwied. Im Rahmen der Streife wurde am Samstagmittag, 3. Februar gegen 12 ...

Körperverletzungen auf Karnevalsveranstaltung

Linz am Rhein. Am Freitagabend, 2. Februar fand in Linz die Karnevalsveranstaltung "Strünzerball" ...

Unfallverursacher flüchtete

Asbach. Am Samstagmorgen, 3. Februar beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer ...

Werbung