Werbung

Nachricht vom 04.02.2018

Körperverletzungen auf Karnevalsveranstaltung

Linz am Rhein. Am Freitagabend, 2. Februar fand in Linz die Karnevalsveranstaltung "Strünzerball" statt. Am frühen Samstagmorgen, 3. Februar wurde die Polizei Linz zu einem Streit gerufen. Ein Paar hatte zuvor die Veranstaltung besucht und war anschließend in alkoholisiertem Zustand in eine handfeste Auseinandersetzung miteinander geraten. Es wurden Strafanzeigen wegen wechselseitiger Körperverletzung aufgenommen.
Quelle: Polizei Linz

Aktuelle Kurznachrichten


Bauordnungsabteilung ist am 27. November geschlossen

Neuwied. Die Stadtverwaltung Neuwied teilt mit, dass die Bauordnungsabteilung am Dienstag, ...

Vorsicht "Schlaglöcher"

Buchholz. Am Samstag, 17. November, in den frühen Morgenstunden wurde durch eine aufmerksame ...

Für alles gewappnet?

Dierdorf. Am Samstagabend, 17. November, machte eine Streifenbesatzung der Polizei Straßenhaus ...

Winkende Kinder irritieren Autofahrer

Rengsdorf. Gleich mehrere Meldungen über Steine werfende Personen, auf einer Brücke über der ...

Motorisiert auf Abwegen

Windhagen / Neustadt/Wied. Am Samstag, 17. November, wurde mehrfach an verschiedenen Stellen ...

Sechs neue Bänke im Bereich Puderbach

Puderbach. Dank der tatkräftigen Hilfe der Gemeindearbeiter und der finanziellen Unterstützung ...

Weitere Kurznachrichten


Fahrzeug ohne Kennzeichen angetroffen

Linz am Rhein / Neuwied. Im Rahmen der Streife wurde am Samstagmittag, 3. Februar gegen 12 ...

Einbruch in eine Gartenhütte

Rheinbrohl. Der Eigentümer einer Gartenhütte im Mehlhellerweg in Rheinbrohl meldete sich am ...

Drogen im Straßenverkehr

Rheinbreitbach. Durch eine Streife wurde am Samstagnachmittag, 3. Februar der Fahrer eines ...

Unfallverursacher flüchtete

Asbach. Am Samstagmorgen, 3. Februar beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer ...

Hinweise zu Schlägerei erbeten

Dierdorf. Am frühen Sonntagmorgen, 4. Februar wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus eine ...

Versuchter Einbruch in leerstehendes Einfamilienhaus

Neustadt/Wied. Im Zeitraum von Donnerstag, 1. bis Samstag, 3. Februar, schlugen bisher unbekannte ...

Werbung