Werbung

Nachricht vom 04.02.2018

Kaugummiautomaten wurden aufgebrochen und zerstört

Breitscheid. Am frühen Samstagmorgen, 3. Februar um 3.10 Uhr, wurde eine Anwohnerin in der Roßbacher Straße in Breitscheid durch Krach auf vier dunkel gekleidete Personen aufmerksam, die einen Kaugummiautomaten aufbrachen. Anschließend flüchteten die Täter fußläufig in Richtung "Zum Häubchen". Im Zuge der Ermittlungen stellten die Polizeibeamten einen weiteren Aufbruch eines Kaugummiautomaten in unmittelbarer Nähe in der Roßbacher Straße fest. Die Kaugummiautomaten wurden durch die Aufbrüche gänzlich zerstört. An einem Automaten ist eine geringe Menge an Bargeld entwendet worden. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Unkel. In der Nacht von Freitag, 25. auf Samstag, 26. Mai wurde in der Beethovenstraße in Unkel ...

Diabetes-Treff im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Neuwied. Der 251. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, ...

50 Fahrzeuge und 77 Personen wurden kontrolliert

Neustadt/Dierdorf. Am Donnerstag, dem 24. Mai, hatte die Polizei zwischen 15 und 23 Uhr Kontrollstellen ...

PKW-Fahrer in Neustadt unter Drogeneinfluss unterwegs

Neustadt/Wied. Am Donnerstag, dem 24. Mai, wurde um 17.50 Uhr ein 21-jähriger Autofahrer in ...

Einbruch in leerstehendes Schwimmbad Monte Mare

Rengsdorf. Vermutlich am Mittwoch, dem 23. Mai wurde gegen 19.15 Uhr in das stillgelegte Schwimmbadgebäude ...

Gut informiert mit den Senioren-Sicherheitsberatern

Neuwied. Regelmäßig an jedem ersten Freitag im Monat bieten die Senioren-Sicherheitsberater ...

Weitere Kurznachrichten


Versuchter Einbruch in leerstehendes Einfamilienhaus

Neustadt/Wied. Im Zeitraum von Donnerstag, 1. bis Samstag, 3. Februar, schlugen bisher unbekannte ...

Hinweise zu Schlägerei erbeten

Dierdorf. Am frühen Sonntagmorgen, 4. Februar wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus eine ...

Unfallverursacher flüchtete

Asbach. Am Samstagmorgen, 3. Februar beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer ...

Neues Highlight auf der Heimbach-Weiser Narrenmeile

Neuwied. Lassen Sie sich beeindrucken aus einer Mischung von rheinischer Karnevalsstimmung, ...

Gelbe Engel Neuwied haben neue Leitung

Nach 17 Jahren gab Ingelore Pinkemeyer nun die Leitung der Ökumenischen Krankenhaushilfe im ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Dierdorf. Am Donnerstagnachmittag, 1. Februar wurde im Zeitraum von 15.35 bis 16.10 Uhr durch ...

Werbung