Werbung

Nachricht vom 04.02.2018

Jugendschutzkontrollen an Karneval

Kreisgebiet. Das Jugendamt Altenkirchen, Bereich Jugendschutz, und die Polizei im Kreisgebiet werden an den Karnevalstagen wieder gemeinsame Jugendschutzkontrollen durchführen. Insbesondere die Umzüge in Altenkirchen, Herdorf, Malberg, Wissen und anderen Orten, sowie die anschließenden Party- und Zeltveranstaltungen stehen im Fokus der Kontrollen. Ein besonderes Augenmerk wird auf der Abgabe von alkoholischen und anderen branntweinhaltigen Getränken an Minderjährige liegen.
Die Veranstalter werden darauf hingewiesen, ihrer Kennzeichnungspflicht nachzukommen, indem sie das Jugendschutzgesetz an gut zugänglichen und einsehbaren Stellen deutlich sichtbar und gut lesbar aushängen.
Quelle: Kreisverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Neue Gruppe für trauernde Kinder startet in Linz

Linz. In enger Zusammenarbeit bieten der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante Hospiz Neuwied ...

Neuwieder ermitteln neuen Schützenkönig

Neuwied. Nach dem erfolgreich verlaufenen Westerntreffen treffen sich die Mitglieder der Neuwieder ...

2. Raiffeisentriathlon erfolgreich durchgeführt

Neuwied. Der 2. Raiffeisentriathlon Neuwied aus Sicht der Polizei: Am Sonntag, 19. August fand ...

Nach Streit betrunken weggefahren

Neuwied. Im Neuwieder Industriegebiet kam es am Samstagabend, 18. August an einer PKW-Waschanlage ...

Betrunkener Radfahrer zwischen Heimbach und Block

Neuwied. Ein aufmerksamer Passant meldete am Samstagabend, 18. August der Polizei einen Radfahrer, ...

Person wurde in Schaufensterscheibe gestoßen

Waldbreitbach. In der Nacht von Samstag, 18. auf Sonntag, 19. August kam es nach Zeugenangaben ...

Weitere Kurznachrichten


Neues Highlight auf der Heimbach-Weiser Narrenmeile

Neuwied. Lassen Sie sich beeindrucken aus einer Mischung von rheinischer Karnevalsstimmung, ...

Kaugummiautomaten wurden aufgebrochen und zerstört

Breitscheid. Am frühen Samstagmorgen, 3. Februar um 3.10 Uhr, wurde eine Anwohnerin in der ...

Versuchter Einbruch in leerstehendes Einfamilienhaus

Neustadt/Wied. Im Zeitraum von Donnerstag, 1. bis Samstag, 3. Februar, schlugen bisher unbekannte ...

Gelbe Engel Neuwied haben neue Leitung

Nach 17 Jahren gab Ingelore Pinkemeyer nun die Leitung der Ökumenischen Krankenhaushilfe im ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Dierdorf. Am Donnerstagnachmittag, 1. Februar wurde im Zeitraum von 15.35 bis 16.10 Uhr durch ...

Damen- und Herrenfahrrad wurden entwendet

Asbach. In der Nacht von Mittwoch, 31. Januar auf Donnerstag, 1. Februar sind aus einem Schuppen ...

Werbung