Werbung

Nachricht vom 04.02.2018

Jugendschutzkontrollen an Karneval

Kreisgebiet. Das Jugendamt Altenkirchen, Bereich Jugendschutz, und die Polizei im Kreisgebiet werden an den Karnevalstagen wieder gemeinsame Jugendschutzkontrollen durchführen. Insbesondere die Umzüge in Altenkirchen, Herdorf, Malberg, Wissen und anderen Orten, sowie die anschließenden Party- und Zeltveranstaltungen stehen im Fokus der Kontrollen. Ein besonderes Augenmerk wird auf der Abgabe von alkoholischen und anderen branntweinhaltigen Getränken an Minderjährige liegen.
Die Veranstalter werden darauf hingewiesen, ihrer Kennzeichnungspflicht nachzukommen, indem sie das Jugendschutzgesetz an gut zugänglichen und einsehbaren Stellen deutlich sichtbar und gut lesbar aushängen.
Quelle: Kreisverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Größere Menge Dieselkraftstoff wurde entwendet

Linkenbach. Im Zeitraum vom Freitag, 16. November, 16 Uhr bis Montag, 19. November, 8 Uhr, ...

Stefan Illgen leitet den Löschzug Stromberg

Bendorf. Der Löschzug Stromberg der Freiwilligen Feuerwehr Bendorf steht ab sofort unter neuer ...

Vorweihnachtlicher Kaffeeklatsch in Dernbach

Dernbach. Der VdK-Ortsverband im Kirchspiel Urbach lädt ein zu einem vorweihnachtlichen Kaffeeklatsch. ...

Trainerinnen vom Wassersportverein erfolgreich bei Fortbildung

Neuwied. Der Neuwieder Wassersportverein (NVW) bietet seit einiger Zeit Reha-Sport, Wassergymnastikkurse, ...

Reise zu den Passionsspielen nach Erl

Unkel. Die Bürgervereine von Unkel, Scheuren und Heister organisieren im September 2019 eine ...

Bauordnungsabteilung ist am 27. November geschlossen

Neuwied. Die Stadtverwaltung Neuwied teilt mit, dass die Bauordnungsabteilung am Dienstag, ...

Weitere Kurznachrichten


Neues Highlight auf der Heimbach-Weiser Narrenmeile

Neuwied. Lassen Sie sich beeindrucken aus einer Mischung von rheinischer Karnevalsstimmung, ...

Kaugummiautomaten wurden aufgebrochen und zerstört

Breitscheid. Am frühen Samstagmorgen, 3. Februar um 3.10 Uhr, wurde eine Anwohnerin in der ...

Versuchter Einbruch in leerstehendes Einfamilienhaus

Neustadt/Wied. Im Zeitraum von Donnerstag, 1. bis Samstag, 3. Februar, schlugen bisher unbekannte ...

Gelbe Engel Neuwied haben neue Leitung

Nach 17 Jahren gab Ingelore Pinkemeyer nun die Leitung der Ökumenischen Krankenhaushilfe im ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Dierdorf. Am Donnerstagnachmittag, 1. Februar wurde im Zeitraum von 15.35 bis 16.10 Uhr durch ...

Damen- und Herrenfahrrad wurden entwendet

Asbach. In der Nacht von Mittwoch, 31. Januar auf Donnerstag, 1. Februar sind aus einem Schuppen ...

Werbung