Werbung

Nachricht vom 03.02.2018

Gelbe Engel Neuwied haben neue Leitung

Nach 17 Jahren gab Ingelore Pinkemeyer nun die Leitung der Ökumenischen Krankenhaushilfe im DRK-Krankenhaus Neuwied in einer kleinen Feierstunde an Steffi Preißler ab. Die Frauen des Besuchsdienstes, wegen ihrer Kleidung auch Gelbe Engel genannt, sehen ihre Aufgabe darin, durch menschliche Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit für die Sorgen und Nöte der Patienten da zu sein und einen Beitrag zu deren Wohlbefinden zu leisten. Gerade in Zeiten der knappen Personaldecke bei der Krankenpflege eine gern gesehene Unterstützung, die allerdings ebenfalls weitere freiwillige Helfer gut gebrauchen kann. Sollte jemand diese hilfreiche Tätigkeit interessieren, kann er sich im DRK-Krankenhaus melden. Hans Hartenfels
Quelle: Hans Hartenfels

Aktuelle Kurznachrichten


Freude und Ärger an Pfingsten für Vereinigung Heddesdorfer Bürger

Neuwied. Für den von der Aktionsgemeinschaft Heddesdorfer Pfingstkirmes sehr schön zusammengestellten ...

E-Bike wurde entwendet

Buchholz. In der Nacht von Pfingstsonntag, 20. auf Pfingstmontag, 21. Mai zwischen 0 und 1 ...

Holzbank beschädigt

Linz am Rhein. Von Samstag auf Sonntag im Zeitraum 19. Mai) 17 Uhr bis 20. Mai 14 Uhr wurde ...

Mit 2,3 Promille unterwegs

Bonefeld. Am Sonntag, 20. Mai wurde gegen 2 Uhr der 36-jährige Fahrer eines PKW BMW einer Verkehrskontrolle ...

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrradfahrer

Urbach. Am Samstag, 19. Mai ereignete sich gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW ...

Sachbeschädigung an Andreaskreuz in Dierdorf

Dierdorf. Durch unbekannte Täter wurde das Andreaskreuz des Bahnübergangs Bahnhofstraße / Bochowstraße ...

Weitere Kurznachrichten


Neues Highlight auf der Heimbach-Weiser Narrenmeile

Neuwied. Lassen Sie sich beeindrucken aus einer Mischung von rheinischer Karnevalsstimmung, ...

Kaugummiautomaten wurden aufgebrochen und zerstört

Breitscheid. Am frühen Samstagmorgen, 3. Februar um 3.10 Uhr, wurde eine Anwohnerin in der ...

Versuchter Einbruch in leerstehendes Einfamilienhaus

Neustadt/Wied. Im Zeitraum von Donnerstag, 1. bis Samstag, 3. Februar, schlugen bisher unbekannte ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Dierdorf. Am Donnerstagnachmittag, 1. Februar wurde im Zeitraum von 15.35 bis 16.10 Uhr durch ...

Damen- und Herrenfahrrad wurden entwendet

Asbach. In der Nacht von Mittwoch, 31. Januar auf Donnerstag, 1. Februar sind aus einem Schuppen ...

Täter zogen ohne Beute ab

Windhagen. Am Donnerstag, 1. Februar hebelten bisher unbekannte Täter im Zeitraum von 8 bis ...

Werbung