Werbung

Nachricht vom 01.02.2018

Selbstverteidigung für Frauen

Bendorf. Gewalt gegen Frauen kann im Alltag vielfältig sein. Dabei kann man sich im Notfall durchaus gegen einen Angreifer zur Wehr setzen. Die Fähigkeit, sich verteidigen zu können, stärkt auch das Selbstvertrauen. Selbstbewusstes und sicheres Auftreten kann bei einem potenziellen Täter Unsicherheit hervorrufen und vor einem Übergriff schützen. Am Freitag, 23. Februar, von 17 bis 18 Uhr startet der Kurs „Selbstverteidigung für Frauen“ der VHS Bendorf. Hier erhält man einen Einblick, wie man sich in Gefahrensituationen effektiv und ohne Waffen verteidigen kann. Deeskalation, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung sind Bestandteile, die Bahadir Yilmaz, Ausbilder für Selbstverteidigung und Physiotherapeut, den Teilnehmerinnen näher bringen will. Der Kurs findet an acht Terminen im VHS-Haus am Kirchplatz statt, die Kursgebühr beträgt 41,60 Euro.
Quelle: VHS

Aktuelle Kurznachrichten


Neue Gruppe für trauernde Kinder startet in Linz

Linz. In enger Zusammenarbeit bieten der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante Hospiz Neuwied ...

Neuwieder ermitteln neuen Schützenkönig

Neuwied. Nach dem erfolgreich verlaufenen Westerntreffen treffen sich die Mitglieder der Neuwieder ...

2. Raiffeisentriathlon erfolgreich durchgeführt

Neuwied. Der 2. Raiffeisentriathlon Neuwied aus Sicht der Polizei: Am Sonntag, 19. August fand ...

Nach Streit betrunken weggefahren

Neuwied. Im Neuwieder Industriegebiet kam es am Samstagabend, 18. August an einer PKW-Waschanlage ...

Betrunkener Radfahrer zwischen Heimbach und Block

Neuwied. Ein aufmerksamer Passant meldete am Samstagabend, 18. August der Polizei einen Radfahrer, ...

Person wurde in Schaufensterscheibe gestoßen

Waldbreitbach. In der Nacht von Samstag, 18. auf Sonntag, 19. August kam es nach Zeugenangaben ...

Weitere Kurznachrichten


Reifen zerstochen und Kennzeichen entwendet

Asbach. In der Nacht von Dienstag, 30. auf Mittwoch, 31. Januar, wurden an einem PKW, der in ...

Firmenfahrzeug und Baucontainer wurden aufgebrochen

Asbach. Ebenfalls in der Nacht von Dienstag, 30. auf Mittwoch, 31. Januar, brachen unbekannte ...

Einbruch in Praxis

Neustadt/Wied. In der Nacht von Dienstag, 30. auf Mittwoch, 31. Januar, wurde in eine Praxis ...

Ladendiebin konnte überführt werden

Neuwied. Am Mittwoch Vormittag, 31. Januar, meldete sich eine Bedienstete eines in Neuwied ...

Umleitung Engerser Straße verschwindet zum Wochenende

Neuwied. Seit August mussten Autofahrer mit der Umleitung leben. Da begannen nämlich Stadt, ...

Bei Rasselstein wird gestreikt

Region. Die IG Metall hat im Zuge der aktuell laufenden Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie ...

Werbung