Werbung

Nachricht vom 28.01.2018

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Unkel. Am Freitag, 26. Januar gegen 18.50 Uhr kam es auf dem Parkplatz des Vorteil-Centers in Unkel zum unerlaubten Entfernen vom Unfallort. Hierbei kollidierten ein Radfahrer und ein Pkw leicht miteinander. Zwar fragte der Fahrzeugführer den Radfahrer nach dem Zusammenstoß noch nach seinem Befinden, verließ die Unfallstelle allerdings in der Folge ohne die notwendigen Angaben seiner Personalien. Das Fahrzeug konnte der Radfahrer nicht beschreiben. Die Person soll allerdings etwa 45 bis 50 Jahre alt gewesen sein, mit Halbglatze und schwarzer Brille. Der Fahrzeugführer und Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Linz zu melden: Tel.: 02644 / 943 - 0 oder E-Mail: pilinz@polizei.rlp.de.
Quelle: Polizei Linz

Aktuelle Kurznachrichten


Sandkauler Weg wird nochmals gesperrt

Neuwied. Im Sandkauler Weg steht eine Sperrung an. Der Grund: Ein Kanalhausanschluss in einem ...

VdK-Stammtisch am 1. März

Neuwied. Zum kommenden Stammtisch des VdK-Ortsverbandes Heddesdorf konnte Hans-Werner Kaiser ...

Einladung zum nächsten Imkertreff

Linkenbach. Der Vorstand des Imkervereins Puderbach lädt alle Vereinsmitglieder und Interessierte ...

Breitbandausbau in VG Puderbach startet

Puderbach. Die Deutsche Telekom sowie das ausführende Bauunternehmen Renken- Tiefbau aus Neuwied ...

Beirat VG Unkel lädt ein

Unkel. Der Senioren- und Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel lädt herzlich alle älteren ...

Basar in Meinborn

Meinborn. Es ist wieder soweit am Samstag den 17. März von 10 bis 12 Uhr veranstaltet der "Freunde ...

Weitere Kurznachrichten


Einbruch in Güllesheim

Güllesheim. Am Freitag, 26. Januar kam es in der Zeit zwischen 9 und 18 Uhr in der Raiffeisenstraße ...

Unfallflucht - Zaun wurde beschädigt

Anhausen. Am Samstag, 27. Januar kam es in Anhausen zu einer Unfallflucht. Ein bislang unbekannter ...

Trunkenheitsfahrten

Neustadt/Wied - Ortsteil Fernthal. Am Freitag, 26. Januar um 21.45 Uhr konnte zunächst ein ...

Fahrerin stand unter Einfluss von BTM

Linz am Rhein. Am Freitag, 26. Januar kurz vor 18 Uhr beabsichtigte eine 26-jährige Fahrzeugführerin ...

Einbruch in Einfamilienhaus

Rheinbreitbach. Am Freitag, 26. Januar zwischen 10.10 und 11 Uhr kam es zu einem Wohnungseinbruch ...

Traditionelles Aschermittwoch-Heringsessen der SPD

Harschbach. Am 14. Februar um 18:30 Uhr findet im Dorfgemeinschaftshaus 56307 Harschbach in ...

Werbung