Werbung

Nachricht vom 15.01.2018

Puderbacher Lauftreff hatte zum 25. Mal Spendenscheck im Gepäck

Hachenburg. Alle Jahre wieder treffen sich im Schalander der Westerwaldbrauerei Schneider in Hachenburg Mitglieder, Paten, Spender und Sponsoren des Kinderheim und Dorfambulanz Südindien e.V. Dr. Anke Strenge-Hesse die 1. Vorsitzende des Vereins aus Bonn und Carla von Bibra-Schneider (2.Vorsitzende Hachenburg) informierten die Anwesenden in einem Bildvortrag über den neuesten Stand der Förderprojekte in den zwei Kinderheimen in Chennai (Madras/Tamil Nadu) und auf dem Lande in Surutupalli (Andra Pradesh) sowie einer Dorfambulanz. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich auch einige Mitglieder des Lauftreffs Puderbach, der bereits seit 1993 diese Organisation mit einer alljährlichen Spende, dieses Mal 500 Euro, unterstützt. Weitere Infos zum Verein gibt es über folgenden Link www.kinderheim-dorfambulanz-suedindien.de.
Quelle: Lauftreff

Aktuelle Kurznachrichten


50 Fahrzeuge und 77 Personen wurden kontrolliert

Neustadt/Dierdorf. Am Donnerstag, dem 24. Mai, hatte die Polizei zwischen 15 und 23 Uhr Kontrollstellen ...

PKW-Fahrer in Neustadt unter Drogeneinfluss unterwegs

Neustadt/Wied. Am Donnerstag, dem 24. Mai, wurde um 17.50 Uhr ein 21-jähriger Autofahrer in ...

Einbruch in leerstehendes Schwimmbad Monte Mare

Rengsdorf. Vermutlich am Mittwoch, dem 23. Mai wurde gegen 19.15 Uhr in das stillgelegte Schwimmbadgebäude ...

Gut informiert mit den Senioren-Sicherheitsberatern

Neuwied. Regelmäßig an jedem ersten Freitag im Monat bieten die Senioren-Sicherheitsberater ...

Kreisverwaltung Neuwied teilweise geschlossen

Neuwied. Am Mittwoch, 30. Mai findet in der Kreisverwaltung Neuwied wieder eine Einbürgerungsfeier ...

Heckenbrand in Oberlahr

Oberlahr. Am Freitagmorgen (25. Mai) kam es in Oberlahr zur Entzündung einer Thujahecke in ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallflüchtiger gesucht

Neuwied. Bereits am Mittwoch, 10. Januar kam es im Kreuzungsbereich der Dierdorfer Straße/Berggärtenstraße ...

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Neuwied. Bereits am Samstagabend, 13. Januar kam es in der Dierdorfer Straße im Stadtgebiet ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Linz am Rhein. Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zum Sonntag, 14. Januar zwei Kanaldeckel ...

Neujahrs Tennisturnier in Altenkirchen

Steimel. Zwei Tennisspielerinnen des TC Steimel hatten beim Neujahrsturnier in Altenkirchen ...

Keine Gebührenbescheide für Straßenreinigung

Bendorf. Da sich gegenüber dem Kalenderjahr 2016 keine Änderungen der Gebührensätze für die ...

Aquakino in der Deichwelle

Neuwied. Schlauchboot statt Sessel, Badehose statt Jeans: Die Deichwelle wird wieder zum Aqua-Kinosaal. ...

Werbung