Werbung

Nachricht vom 15.01.2018

Puderbacher Lauftreff hatte zum 25. Mal Spendenscheck im Gepäck

Hachenburg. Alle Jahre wieder treffen sich im Schalander der Westerwaldbrauerei Schneider in Hachenburg Mitglieder, Paten, Spender und Sponsoren des Kinderheim und Dorfambulanz Südindien e.V. Dr. Anke Strenge-Hesse die 1. Vorsitzende des Vereins aus Bonn und Carla von Bibra-Schneider (2.Vorsitzende Hachenburg) informierten die Anwesenden in einem Bildvortrag über den neuesten Stand der Förderprojekte in den zwei Kinderheimen in Chennai (Madras/Tamil Nadu) und auf dem Lande in Surutupalli (Andra Pradesh) sowie einer Dorfambulanz. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich auch einige Mitglieder des Lauftreffs Puderbach, der bereits seit 1993 diese Organisation mit einer alljährlichen Spende, dieses Mal 500 Euro, unterstützt. Weitere Infos zum Verein gibt es über folgenden Link www.kinderheim-dorfambulanz-suedindien.de.
Quelle: Lauftreff

Aktuelle Kurznachrichten


Fairer Verkauf in der Pfarrgemeinde St. Bartholomäus Windhagen

Windhagen. Im Anschluss an Heilige Messe am Sonntag, 28. Oktober, 11 Uhr, in der Pfarrkirche ...

Verkehrsunfall mit flüchtigem schwarzen Mercedes

Neuwied. Am frühen Mittwochabend, den 17. Oktober gegen 18 Uhr befuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer ...

Führen eines PKW unter Verdacht Drogeneinfluss

Linz. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle zeigte ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus Ratingen ...

PKW beschädigt und weggefahren

Bad Hönningen. Am Mittwoch, den 17. Oktober, in der Zeit von 7:15 bis 20 Uhr, parkte der Geschädigte ...

Werwolfnacht der KjG Windhagen

Windhagen Die KjG Windhagen lädt am Samstag, 3. November um 17 Uhr zur WERWOLF Nacht ins Pfarrheim ...

D-Jugend JSG Rengsdorf spielte gegen 1. FC Köln

Rengsdorf. Der 2007er Jahrgang hat bei bestem Wetter ein Turnier beim Herbstcup 2018 (Veranstalter ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallflüchtiger gesucht

Neuwied. Bereits am Mittwoch, 10. Januar kam es im Kreuzungsbereich der Dierdorfer Straße/Berggärtenstraße ...

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Neuwied. Bereits am Samstagabend, 13. Januar kam es in der Dierdorfer Straße im Stadtgebiet ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Linz am Rhein. Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zum Sonntag, 14. Januar zwei Kanaldeckel ...

Neujahrs Tennisturnier in Altenkirchen

Steimel. Zwei Tennisspielerinnen des TC Steimel hatten beim Neujahrsturnier in Altenkirchen ...

Keine Gebührenbescheide für Straßenreinigung

Bendorf. Da sich gegenüber dem Kalenderjahr 2016 keine Änderungen der Gebührensätze für die ...

Aquakino in der Deichwelle

Neuwied. Schlauchboot statt Sessel, Badehose statt Jeans: Die Deichwelle wird wieder zum Aqua-Kinosaal. ...

Werbung