Werbung

Nachricht vom 08.01.2018

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Bad Hönningen. Ein 28-jähriger PKW-Fahrer aus Rheinbrohl befuhr am Sonntagabend, 7. Januar gegen 17.50 Uhr die Straße im Strang in Bad Hönningen und kam, vermutlich aufgrund Alkoholeinwirkung, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholkonsum bei dem Fahrer fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt.
Quelle: PI Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


AWO Linz feiert Sommerfest

Linz. Alle Mitglieder des AWO-Ortsvereins Linz, aber auch Interessierte oder einfach nur Neugierige ...

Die Kunst des Schneiderns erlernen

Bendorf. Die Kunst des Schneiderns erlernen kann man ab Dienstag, 11. September, 19 Uhr bei ...

Malen mit Acryl an der VHS

Bendorf. Unter der fachkundigen Anleitung von Maler und Bildhauer Josch Braun können Interessierte ...

Willkommens-Café für Neu-Zugezogene

Neuwied. Sie sind neu in Neuwied und suchen Kontakte oder bestimmte Informationen? Dann kommen ...

Außenspiegel wurde abgefahren

Dürrholz. Am Montag, dem 20. August, wurde zwischen 13 und 15 Uhr, an einem geparkten PKW, ...

Einbruch in Buchholz-Mendt

Buchholz. Am vergangenen Wochenende (18./19. August) wurde in ein Geschäftsgebäude am Ortseingang ...

Weitere Kurznachrichten


Märchenerzählung für Erwachsene im Roentgen-Museum fällt aus

Neuwied. Die Märchenerzählung für Erwachsene, die am Sonntag den 14. Januar um 15:30 Uhr im ...

Seminar „Musik als Schlüssel"

Neuwied. Musik berührt unser Innerstes – sie begleitet viele von uns, durch unser ganzes Leben. ...

Diebstahl eines Komplettradsatzes

Neuwied. Im Zeitraum von Freitag, 5. bis Montag, 8. Januar kam es in einem Neuwieder Autohaus ...

Mann musste von Polizeibeamten fixiert werden

Unkel. Am Samstagabend, 6. Januar gegen 21.20 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der ...

Einbruch in Wohnhaus

Linz am Rhein. Am Freitag, 5. Januar, in der Zeit zwischen 15 und 19 Uhr drangen unbekannte ...

Jugendliche liefen über Autos und filmten sich

Dierdorf. Am Sonntagabend, 7. Januar erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis, dass ...

Werbung