Werbung

Nachricht vom 18.12.2017

Gründung Selbsthilfegruppe

Puderbach. Auf Anregung einer Betroffenen möchte die Neuwieder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe in Kooperation mit dem Diakonie-Treff Puderbach eine Selbsthilfegruppe zum Thema „Ängste, Depressionen und Burnout“ gründen. Am Donnerstag, den 18.Januar 2018 findet von 18 bis 19:30 Uhr das Gründungstreffen im Diakonie- Treff, Mittelstr.18, 56305 Puderbach statt. Hier soll Betroffenen die Möglichkeit gegeben werden, in einem geschützten Rahmen über Erlebtes zu sprechen und in regelmäßigen Treffen aufzuarbeiten. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte sind herzlich willkommen. Nähere Auskünfte erteilt Gruppenleiterin Wagner unter 0178/6890180, oder bei NEKIS, Jens Arbeiter Telefon 02631 / 803 797 oder per mail nekis.caritas@kreis-neuwied.de.
Quelle: NEKIS

Aktuelle Kurznachrichten


Sandkauler Weg wird nochmals gesperrt

Neuwied. Im Sandkauler Weg steht eine Sperrung an. Der Grund: Ein Kanalhausanschluss in einem ...

VdK-Stammtisch am 1. März

Neuwied. Zum kommenden Stammtisch des VdK-Ortsverbandes Heddesdorf konnte Hans-Werner Kaiser ...

Einladung zum nächsten Imkertreff

Linkenbach. Der Vorstand des Imkervereins Puderbach lädt alle Vereinsmitglieder und Interessierte ...

Breitbandausbau in VG Puderbach startet

Puderbach. Die Deutsche Telekom sowie das ausführende Bauunternehmen Renken- Tiefbau aus Neuwied ...

Beirat VG Unkel lädt ein

Unkel. Der Senioren- und Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel lädt herzlich alle älteren ...

Basar in Meinborn

Meinborn. Es ist wieder soweit am Samstag den 17. März von 10 bis 12 Uhr veranstaltet der "Freunde ...

Weitere Kurznachrichten


Brand einer Gartenlaube in Kölsch-Büllesbach

Buchholz. In der Nacht von Sonntag, 17. auf Montag, 18. Dezember kam es um 0.24 Uhr, in der ...

Weihnachtlicher Malwettbewerb entschieden

Rheinbrohl. Im Rahmen des diesjährigen Rheinbrohler Weihnachtsmarktes gab es einen Malwettbewerb, ...

Das Kulturteam Windhagen präsentierte Reinhard Horn

Windhagen. Reinhard Horn präsentierte seine Show „Weihnachten unter dem Sternenzelt" wie schon ...

Kappensitzung der Kolpingfamilie Rheinbrohl

Rheinbrohl. Am Samstag, 16. Dezember, startete im kleinen Römer-Saal der Kartenvorverkauf für ...

Kinder der Maria-Goretti-Grundschule unterstützt

Neuwied. Die Kinder der Maria-Goretti-Grundschule im Heimbach-Weis freuen sich über einen Spendenscheck ...

Bündnis gegen Vandalismus spendet an Tierheim

Neuwied. Wenn das keine gelungene Überraschung in der Vorweihnachtszeit war. Das „Bündnis gegen ...

Werbung