Werbung

Nachricht vom 24.11.2017

L 264 am 25. November voll gesperrt

Urbach. Am Samstag, 25. November, findet im Revier Urbach II in der Zeit von 9 bis 17 Uhr eine Drückjagd statt. Während dieses Zeitraumes wird aus Gründen der Verkehrssicherheit die L 264 zwischen den Einmündungen zur L 258 (bei Rüscheid) und zur L 266 (Kreisel Urbach) vorsorglich voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die L 258 (bis zum Kreisel an der Autobahnanschlussstelle Dierdorf) und die L 266 (bis Kreisel Urbach) und umgekehrt. Sie wird entsprechend ausgeschildert.
Quelle: Kreisverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen

Neuwied. Im Rahmen der Streife sollten im Bereich Museumstraße einige Jugendliche kontrolliert ...

Körperverletzung unter Jugendlichen

Neuwied. Am Abend des Freitags, 14. Dezember, kam es gegen 18.40 Uhr zu einer Körperverletzung ...

Betrunkener Mann randalierte

Puderbach. Die gut besuchten Weihnachtsmärkte in Puderbach und Waldbreitbach wurden von der ...

Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt

Buchholz. Am Donnerstag, 13. Dezember, wurde im Zeitraum von 14 bis 18.30 Uhr, ein ordnungsgemäß ...

Blutspende in Puderbach

Puderbach. Unter ärztlicher Aufsicht wird Ihnen 500 Milliliter Blut entnommen. Nach wenigen ...

Stadt-Galerie vom 27. bis 30. Dezember länger geöffnet

Neuwied. Zwar ist die Stadt-Galerie in der ehemaligen Mennonitenkirche über die Weihnachtsfeiertage ...

Weitere Kurznachrichten


Einen Kurztrip in die Stadt der Liebe verschenken

Neuwied. Bis Weihnachten ist es nicht mehr lang und die Suche nach Geschenken nimmt so langsam ...

25-jähriges Dienstjubiläum bei der Sparkasse Neuwied

Neuwied. Heike Lodka aus Neuwied feiert am 1. Dezember bei der Sparkasse Neuwied ihr 25-jähriges ...

Illegale Müllentsorgung

Hardert/Bonefeld. Im Zeitraum von Freitag, 24. November, 17.30 Uhr bis Samstag, 25. November, ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Dierdorf. Erst gestern Abend stellte die Geschädigte fest, dass ihr höchstwahrscheinlich am ...

Carmen-Sylva-Schule lädt am 2. Dezember zum Schnuppern ein

Niederbieber. Mit einem umfangreichen Informationsangebot präsentiert sich die Carmen-Sylva-Schule ...

Ampeln in der Hermannstraße Neuwied defekt

Neuwied. In der Hermannstraße in der Neuwieder Innenstadt sind zwei Ampeln ausgefallen. Und ...

Werbung