Werbung

Nachricht vom 13.09.2017

Umzäunung einer Pferdekoppel wurde aufgeschnitten

Neustadt/Wied. Am Montag, 11. September zwischen 16.30 und 22.30 Uhr wurde die Umzäunung einer Pferdekoppel an der K37, kurz vor Brüchen, von einem unbekannten Täter aufgeschnitten. Die Pferde konnten zwischenzeitlich weglaufen, wurden aber kurz später wieder eingefangen. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht - Jägerzaun beschädigt

Bad Hönningen. Mittwochnacht, 20. Juni kam es gegen 22 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im ...

PKW geriet aus ungeklärter Ursache in Vollbrand

Pleckhausen. Am Mittwochabend, 20. Juni geriet aus bisher nicht geklärter Ursache ein nicht ...

Laufen, Begegnen und Helfen

Neuwied. Unter diesem Motto setzt sich die Ahmadiyya Muslim Jamaat KdöR für Hilfsbedürftige ...

VdK lud zum Bingo

Neuwied. Zum gemütlichen Kaffeenachmittag mit anschließendem Bingo-Spiel hatte der VdK-Ortsverband ...

Praxisanleiter/-innen qualifiziert

Neuwied. Erneut hat die Kreis-Volkshochschule Neuwied 13 pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten ...

Wegen Deichstadtfest: Wochenmarkt wird verlegt

Neuwied. Zwei Termine sollten sich all diejenigen merken, die gern auf dem Neuwieder Wochenmarkt ...

Weitere Kurznachrichten


Umgekippter Kleintransporter zwischen Raubach und Wienau

Raubach. Am Dienstag, 12. September gegen 15.55 Uhr befuhr ein 43-Jähriger aus Koblenz, mit ...

Verkehrsunfall mit unklarem Hergang – Zeugen gesucht

Neuwied. Am Dienstag, 12. September ereignete sich gegen 15.25 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen ...

Kurtscheider Kleiderbasar war wieder sehr gut besucht

Kurtscheid. Am Samstag, den 9. September war es mal wieder soweit, der Kurtscheider Kleider- ...

Bastelangebot auf dem Nürfest

Leutesdorf. In Leutesdorf findet am 24.09.2017 wieder das traditionelle Nürfest statt, das ...

Seit 25 Jahren im Dienst für Kinder und Stadt

Neuwied. Seit mehr als zwei Jahrzehnten kennen die Kinder der Wülfersberg-Grundschule in Neuwied ...

Stebach feiert seine Kirmes

Stebach. Die Steewer Kärmes findet vom 16. bis 18. September statt. Samstag um 20 Uhr beginnt ...

Werbung